Kino- und Film Forum

Hallo GastSuchen
Ausgrabungen - verstaubte Schätze im DVD-Regal
Autor Beitrag
Erstellt am: 25.06.2012 um: 15:13:34 Zitieren Antworten
Autor:
Bergmann

Tja, die EM hat mir die Lust auf einen Kinobesuch gründlich verhagelt (kaum nennenswerte Neustarts im Kino). Da habe ich mich auf die Suche nach den kleinen Schätzen im DVD-Regal gemacht. Filme, die man länger nicht angeschaut hat.

 

Zuletzt gesehen:

THE PUNISHER - yeah, der hat mir wirklich gut gefallen +++

ALIEN vs PREDATOR 1+2  - Prima sache, besonders, da ich mich so sehr auf PROMETHEUS freue ++++

DISTRICT 9 - immer noch besser, als man vorher immer denkt. +++

RESIDENT EVIL 1-4:  Warm Up für Teil 5...echt prima. ++++

Aaargh - und jetzt sehe ich mir mit meiner Frau alle sechs LOST-Staffeln an (ok, kein Kinofilm - aber eine Serie in Kinoqualität!)

Welche Schätze habt ihr zuletzt ausgegraben?

Erstellt am: 22.09.2012 um: 13:02:59 Zitieren Antworten
Autor:
Melanie

Meine verstaubte Schätze sind zum einen The Blair Witch Project und Labyrinth- der Film mit David Bowie und den Jim Henson Puppen. Kennt ihr den? Den gucke ich so gerne im Winter mit Keksen und Glühwein. Ich liebe David Bowie und Jim Henson Puppen. Am liebsten mag ich in dem Film die klitzekleine Wurmpuppe mit Schal und Mütze und den Vogelhut auf dem Kopf dieser einen Kreatur der sagt: "Oh, es ist so anregend dein Hut zu sein!". Kennt ihr das?!?

Erstellt am: 11.11.2012 um: 09:49:12 Zitieren Antworten
Autor:
Bergmann

Habe mir zwei Jugenderinnerungen wieder zugelegt:

1) Blade Runner (Blu-ray, Final cut) - endlich wieder in meinem Regal. Mein Gott, ich hatte ganz vergessen wie depremieriend dieser Film ist.Wenn ihr mal Lust habt auf völlige Hoffnungslosigkeit, seht euch noch mal BLADE RUNNER an.Egal, das gehört in jede Sammlung und ist genau richtig für einen grauen Sonntag. Muss man aber alleine anschauen, damit der Film seine Wirkung entfalten kann. Auf keinen Fall mit Kumpels und Bier...

 

2) HAMBURGER HILL. (Blu-ray, Version von 1987). Das war früher einer meiner Lieblingsfilme. Den konnte ich auswendig. Wie oft habe ich meine Kumpels gefragt, ob sie sich mit ihrer verdammten Kohle ein Reisfeld zum reinsch... kaufen wollen. Habe den Film am Freitag wieder angeschaut. Immer noch gut - aber diesmal hat er mich nicht so mitgerissen. Als ich 17 Jahre alt war, hatte er eine andere Wirkung. Tja, ...bin ich so abgestumpft?

Ach ja, FULL METAL JACKET (habe ich mir auch wieder zugelegt) mochte ich auch und HEARTBREAK RIDGE mit Clint Eastwood ( so war doch der Titel...hmm den kann man auch nicht mehr kaufen...schade).

Dieses Wochenende war eine Reise in die Vergangenheit. Meine Vergangenheit auf Blu-ray...hmm. Und der Himmel ist grau.

 

Erstellt am: 13.11.2012 um: 19:38:21 Zitieren Antworten
Autor:
Melanie

American Psycho sollte in keinem Haushalt fehlen!

Erstellt am: 16.11.2012 um: 16:11:44 Zitieren Antworten
Autor:
Joschi

"Das Geheimnis des verborgenen Tempels" OT: pyramid of fear.

 

Damals von Steven Spielberg produziert. Die Filmemacher haben so getan, als ob sich Holmes und Watson schon auf einem Internat des viktorianischen Englands kennengelernt hätten. Gucke mir den Film über die Jahre immer wieder an.

 

"Der Tag, an dem die Erde stillstand"

 

Richtig, richtig cool! Krieg immer noch Gänsehaut, wenn ich die Titelmelodie höre.