A Killer Romance (Kinofilm 2023)

Ein verdeckter Ermittler hilft einer Frau, sich von ihrem gewalttätigen Ehemann zu befreien.


Filminhalt "A Killer Romance"

Psychologie-Dozent Gary Johnson lässt sich als verdeckter Ermittler anwerben und gibt sich als Auftragskiller aus. Doch als er auf Madison trifft, die den Mord an ihrem gewalttätigen Ehemann an einen Profi delegieren möchte, verhaftet Gary sie nicht, sondern hilft ihr, sich aus der toxischen Beziehung zu befreien. Diese Entscheidung löst eine Kettenreaktion aus. Doch damit nicht genug, Gary trifft Madison erneut.

A Killer Romance startet am 4. Juli 2024 in den Kinos.

Über den Film

A KILLER ROMANCE, ein gemeinsames Werk des fünfmal für den Oscar® nominierten Regisseurs Richard Linklater („Boyhood“, „Before Sunrise“) und des Hauptdarstellers Glen Powell („Wo die Lüge hinfällt“, „Top Gun: Maverick“), basiert auf einer erstaunlichen wahren Begebenheit. Der Film ist eine intelligente romantische Komödie, die sowohl sexy als auch spannend ist und mit vielen unerwarteten Wendungen ein echtes filmisches Vergnügen bietet. Glen Powell, der bereits durch seine Rolle an der Seite von Tom Cruise in „Top Gun: Maverick“ Aufmerksamkeit erregte, hat sich dank des weltweiten Erfolgs der romantischen Komödie „Wo die Lüge hinfällt“ als neuer Kino-Star etabliert. In A KILLER ROMANCE tritt er zusammen mit Adria Arjona („Der Vater der Braut“, „Sweet Girl“) als fesselnd attraktives, leidenschaftliches und äußerst unterhaltsames Paar auf der großen Leinwand auf. Der Film feierte seine Weltpremiere bei den Filmfestspielen in Venedig 2023 und wurde bei seiner Deutschlandpremiere im Rahmen des Filmfests Hamburg 2023 gezeigt.

© Bilder: LEONINE Distribution GmbH

Die Produktion des Films: Der Beginn einer außergewöhnlichen Zusammenarbeit

Während der Pandemie bekam der fünffach für den Oscar® nominierten Regisseur Richard Linklater, bekannt für Filme wie „Boyhood“ und die „Before“-Trilogie, einen Anruf von seinem Freund und Kollegen Glen Powell. Powell, den viele aus „Wo die Lüge hinfällt“, „Top Gun: Maverick“ und „Hidden Figures – Unerkannte Heldinnen“ kennen, wollte wissen, ob Linklater den Magazinartikel „Hit Man“ gelesen hatte. „Als die Geschichte herauskam", antwortete Linklater. „Der Autor, Skip Hollandsworth, ist ein Freund von mir. Ich war besessen von der Geschichte und habe im Laufe der Jahre immer wieder darüber nachgedacht. Aber es hat sich in meinem Kopf nie zu einem kompletten Film zusammengefügt, weil die Handlung keine Richtung zu haben schien."

Powell wurde durch Produzent Michael Costigan auf den Artikel von Skip Hollandsworth in „Texas Monthly“ aufmerksam gemacht. Auch er fand die Geschichte packend und war der Meinung, dass die Hauptfigur äußerst faszinierend war. Als Costigan ihn fragte, wer am besten geeignet wäre, dieses Projekt zu realisieren, dachte Powell sofort an Richard Linklater. Powell erklärte: „Niemand ist besser darin, die komplexe Natur der Menschen zu verstehen und was sie menschlich macht. Er reflektiert darüber auf einmalige Art und Weise. Also habe ich bereits sehr früh Richard vorgeschlagen und wir haben versucht, einen Weg zu finden, die Geschichte als Film funktionieren zu lassen." So entstand das Drehbuchprojekt des Duos während der Pandemie.

Powell erinnert sich: „Es gab eine Passage am Ende des Artikels, in der Gary Johnson diese Frau traf, die versuchte, ihren Ehemann umzubringen. Johnson schaute sie an und dachte bei sich: ‚Sie ist ein Opfer der Umstände und ich möchte ihr helfen.‘ Ein Kerl, der anderen etwas vorspielt, wurde auf seine eigene Menschlichkeit zurückgeworfen. Diese Beziehung entpuppte sich als Schlüssel für den gesamten Film."


Details zu A Killer Romance

Titel:A Killer Romance
Hit Man (USA 2023)
FSK:12
URL:https://www.leoninedistribution.com/filme/173807/a-killer-romance.html
Verleih:Leonine
Genre:Kriminalkomödie
Regie:Richard Linklater
Darsteller:Glen Powell, Adria Arjona, Austin Amelio
Spielzeit:115 Minuten
Filmstart:4. Juli 2024
Diese Filme könnten Dich auch interessieren:
Die am besten bewerteten Filme aus dem gleichen Genre wie "A Killer Romance".
 
 
 
 
 

Szene Fotos und Trailer

Kommentare und Bewertungen zu A Killer Romance

Comments:
There is yet no comment about this entry.
Post your comment:
Name:
please don't fill:
please don't change:
Comment:
Rating:
of 5