Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull (Kinofilm 2021)

Felix Krull KInofilm 2021 Sezen 0001

"Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull" ist die Verfilmung des gleichnamigen Romans von Thomas Mann. Detlev Buck führte Regie und in der Hauprolle ist Jannis Niewöhner zu sehen.


Das passiert in "Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull"

Schon als Kind schlüpfte Felix Krull, Sproß einer vornehmen aber verarmten Familie, gerne in verschiedene Rollen und träumte von einem besseren Leben. Er beginnt in einem Pariser Nobelhotel zu arbeiten, steigt zum Oberkellner auf und verdreht den weiblichen Hotelgästen reihenweise den Kopf. Dann trifft er auf den unglücklich verliebten Marquis. Felix schlägt ihm einen Identitätstausch vor, und begibt sich als falscher Marquis auf Weltreise.

Felix Krull KInofilm 2021 Hauptplakat DE

Bilder (c) 2021 Bavaria Filmproduktion GmbH / Marco Nagel

Details zu Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull

Titel:Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull
(Deutschland 2021)
FSK:12
URL:https://www.warnerbros.de/de-de/filme/bekenntnisse-des-hochstaplers-felix-krull
Verleih:Warner Bros.
Genre:Komödie
Regie:Detlev Buck
Darsteller:Jannis Niewöhner, Liv Lisa Fries, David Kross
Spielzeit:114 Minuten
Filmstart:2. September 2021
Diese Filme könnten Dich auch interessieren:
Die am besten bewerteten Filme aus dem gleichen Genre wie "Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull".
 
 
 
 
 

Szene Fotos und Trailer

 

Kommentare und Bewertungen zu Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull

Comments:
There is yet no comment about this entry.
Post your comment:
Name:
please don't fill:
please don't change:
Comment:
Rating:
of 5