Das Glück zu leben - The Euphoria of being

Das passiert in "Das Glück zu leben - The Euphoria of being"

Éva Fahidi war 20 Jahre alt, als sie nach dem Ende des Krieges Auschwitz-Birkenau verließ und in ihre Heimat Ungarn zurückkehrte. 49 Familienmitglieder, darunter ihre Eltern und ihre Schwester, wurden ermordet. 70 Jahre später wird sie gebeten, an einer Tanztheateraufführung teilzunehmen, die ihren Lebensweg nachzeichnet. Eine kraftvolle, emotionale Bindung entsteht dabei zwischen Éva, der Tänzerin Emese Cuhorka und der Regisseurin Réka Szabó.

© Bilder: 2019 © - FilmAgentinnen

Details zu Das Glück zu leben - The Euphoria of being

Titel:Das Glück zu leben - The Euphoria of being
(Ungarn 2019)
FSK:k.A.
URL:https://www.filmagentinnen.de/das-glueck-zu-leben-the-euphoria-of-being/
Verleih:FilmAgentinnen
Genre:Dokumentarfilm
Regie:Réka Szabó
Spielzeit:83 Minuten
Filmstart:30. September 2021
Diese Filme könnten Dich auch interessieren:
Die am besten bewerteten Filme aus dem gleichen Genre wie "Das Glück zu leben - The Euphoria of being".
 
 
 
 
 

Kommentare und Bewertungen zu Das Glück zu leben - The Euphoria of being

Comments:
There is yet no comment about this entry.
Post your comment:
Name:
please don't fill:
please don't change:
Comment:
Rating:
of 5