Detroit

  

Das Drama handelt von einer der dunkelsten Momente in der US-Geschichte. Die Stadt Detroit verwandelt sich Ende der 60er Jahre in einen Hexenkessel mit blutigen Straßenschlachten und Rassenunruhen.

Detroit

Der Inhalt des Films

Sommer 1967 in Detroit: Zu Zeiten des Vietnam Kriegs und Rassenunruhen eskaliert die Situation in Detroit. Es kommt zu blutigen Straßenschlachten, als die afroamerikanische Gemeinschaft gegen Ungleichheit, Unterdrückung, systematische Diskriminierung und hohe Arbeitslosigkeit auflehnt und auf die Straße geht. Als in einem Motel Schüsse fallen rückt die Polizei mit einem Großaufgebot an. Anstatt sachlich zu ermitteln, kommt es zu einer brutalen Razzia. Sämtliche Gäste des Motels müssen sich einem gefährlichen Verhör unterziehen und werden durch Einschüchterung zum Geständnis gedrängt. Die Situation eskaliert mit fatalen Folgen.

Die Besetzung des Films

Regisseurin Kathryn Bigelow (Tödliches Kommando, Zero Dark Thirty) widmet sich mit dem Drama "Detroit" einem der dunkelsten Kapitel der US-Geschichte. Die Hauptrollen konnte sie mit John Boyega (Star Wars), Anthony Mackie (Marvels Avengers), Will Poulter (Maze Runner), Jacob Latimore (Ride Along), Jack Reynor (Macbeth) und John Krasinski (Das Büro) besetzen.

Detroit-Poster

Details zu Detroit

Titel:Detroit
(USA 2017)
FSK:12
Verleih:Concorde Film
Genre:Historiendrama
Regie:Kathryn Bigelow
Darsteller:John Boyega, Will Poulter, Algee Smith
Spielzeit:143 Minuten
Filmstart:23. November 2017
Diese Filme könnten Dich auch interessieren:
Die am besten bewerteten Filme aus dem gleichen Genre wie "Detroit".
 
(Historiendrama, mit Anton Algrang, Inga Birkenfeld, Wolfgang Menardi)
 
(Historiendrama, mit Andrew Garfield, Liam Neeson, Adam Driver)
 
(Drama, mit Friederike Becht, Luise Heyer, Franz Dinda)
 
(Drama, mit Chris Evans, Octavia Spencer, Mckenna Grace)
 
(Drama, mit Shhadi Maryee, Tsahi Halevi, Hitham Omari)

Kommentare und Bewertungen zu Detroit

Kommentare:
Sei der Erste, der diesen Film bewertet oder kommentiert!
Geben Sie Ihren Kommentar ab:
Name:
bitte leer lassen:
bitte nicht verändern:
Kommentar:
Bewertung:
von 5