Die Goldfische

In der Tragikomödie ist Hauptdarsteller Tom Schilling nach einem Unfall an den Rollstuhl gefesselt und lernt eine ungewöhnlichen WG kennen. Mit Axel Stein und Fack Ju Göhte-Star Jella Haase in weiteren Rollen.

Goldfische

Filminhalt & Trailer

Oliver (Tom Schilling) ist ein Überflieger. Als Portfolio Manager arbeitet er hart an seinem Erfolg, doch eine Minute der Unaufmerksamkeit wirft sein bisheriges Leben völlig aus der Bahn. Nach einem selbstverschuldeten Autounfall wacht er im Krankenhaus mit der erschütternden Diagnose auf: Querschnittlähmung. Drei Wochen Reha sollen ihn eigentlich auf ein zukünftiges Leben im Rollstuhl vorbereiten, doch Oliver ist noch nicht bereit dazu. Dann lernt er die schräge Behinderten-WG "Goldfisch Gruppe" kennen. Der bunte Haufen besteht aus der blinden Zynikerin Magda (Birgit Minichmayr), zwei Autisten, den 80er Pop-Fan Rainman (Axel Stein), dem stummen Michi (Jan Henrik Stahlberg), Franzi (Luisa Wöllisch) mit Down-Syndrom sowie den beiden Betreuern Laura (Jella Haase) und Eddy (Kida Khodr Ramadan), die ihre ganz eigenen Probleme haben. Oliver findet sich nur schwer in die neue Gruppe ein, doch als seine Schwarzgeldkonten in der Schweiz aufzufliegen drohen, hat er eine Idee: Ein Ausflug mit einem Behindertenbus in die Schweiz ist eine perfekte Tarnung für einen Schwarzgeldschmuggel.

Hinter den Kulissen

Mit der Tragikomödie "Die Goldfische" legt Regisseur und Drehbuchautor Alireza Golafshan sein Debüt hin. Für die Hauptrollen konnte er mit Tom Schilling (Who am I), Jella Haase (Fack Ju Göhte), Birgit Minichmayr (Alle Anderen), Axel Stein (Nicht mein Tag), Jan Henrik Stahlberg (Muxmäuschenstill), Luisa Wöllisch (Grießnockerlaffäre), Kida Khodr Ramadan (4 Blocks) und Klaas Heufer-Umlauf (Rubbeldiekatz) eine prominente Besetzung gewinnen.

Goldfische-Plakat

Kommentare
1
Thomas Hackl
Rating: 4 / 5
wrote on 19.04.2019 23:06
Super lustig
Post your comment:
Name:
please don't fill:
please don't change:
Comment:
Rating:
of 5