Die unterbrochene Spur (OV)

Das passiert in "Die unterbrochene Spur (OV)"

Der Film erzählt, wie die Quartiermacherin Berta Urech in der Zeit von 1933 bis 1945 in Zürich als Helferin von Flüchtlingen gewirkt hat. Um der Abschiebung zu entgehen, wurden viele, die auch in der Schweiz von Nazispitzeln und der Polizei gesucht waren, bei Gesinnungsfreunden versteckt, oft für Wochen, manche jahrelang. Berta Urech erinnert sich, wie sie und viele andere unbeirrt politische Emigranten betreut und sie beherbergt haben.

© Bilder:

Details zu Die unterbrochene Spur (OV)

Titel:Die unterbrochene Spur (OV)
(Schweiz 0)
FSK:k.A.
Genre:Dokumentarfilm
Regie:Mathias Knauer
Diese Filme könnten Dich auch interessieren:
Die am besten bewerteten Filme aus dem gleichen Genre wie "Die unterbrochene Spur (OV)".
 
 
 
 
 

Kommentare und Bewertungen zu Die unterbrochene Spur (OV)

Comments:
There is yet no comment about this entry.
Post your comment:
Name:
please don't fill:
please don't change:
Comment:
Rating:
of 5