Evil Dead

001 EVIL

Das Remake des Kultfilms TANZ DER TEUFEL. 91 Minuten Horror der besten bzw. schlimmsten Sorte, die man sich vorstellen kann. Das muss jeder selbst entscheiden. Für Horror-Fans sicherlich ein Highlight. Filminhalt, Bilder aus dem Film und weitere Informationen hier.

EVIL DEAD Trailer

Auf den Trailer zu EVIL DEAD müssen wir aus Jugendschutzgründen leider verzichten - das sollte echt keiner unter 18 Jahren sehen.

EVIL DEAD - Filminhalt

Mia verbringt mit ihrem Bruder David und den gemeinsamen Freunden Olivia, Eric und Natalie ein paar Tage in einer abgelegenen Waldhütte. Sie soll dort mit ihren Drogenproblemen fertigwerden. Doch ein seltsamer Gestank lockt die Freunde in den Keller, wo sie "Das Buch des Todes" finden und damit blutrünstige Kreaturen wecken, die es auf sie abgesehen haben. Sie verwandeln sich dadurch alle in Untote. Nur einer von ihnen bleibt verschont.

Kinostart: 16. Mai 2013 - Kinospielzeiten in unserem Kinoprogramm.

Bilder & Filmplakat zu EVIL DEAD

Hier unsere Bildergalerie zu EVIL DEAD. Zu sehen sind Szenen aus dem Film und das offizielle Filmplakat. Bitte anklicken zum vergrößern...

Szene Fotos und Trailer

Details zu Evil Dead

Titel:Evil Dead
Evil Dead (USA 2012)
FSK:k.J.
Verleih:Sony Pictures
Genre:Horror
Regie:Fede Alvarez
Darsteller:Jane Levy, Shiloh Fernandez, Lou Taylor Pucci
Spielzeit:91 Minuten
Filmstart:16. Mai 2013
Diese Filme könnten Dich auch interessieren:
Die am besten bewerteten Filme aus dem gleichen Genre wie "Evil Dead".
 
(Horror)
 
(Horror, mit Markus Knüfken, Charles Rettinghaus, Ronald Nitschke)
 
(Horror, mit Ian Ziering, Tara Reid, John Heard)
 
(Horror)
 
(Horror)

Kommentare und Bewertungen zu Evil Dead

1
Ralf
Bewertung: 4 / 5
schrieb am 18.05.2013 12:42
Ein gelungener Film. Hat mir wirklich gefallen. Blutig und eklig, aber nicht zu blutig und eklig ;-)
2
Melanie
Bewertung: 5 / 5
schrieb am 19.05.2013 10:48
Schön! Tanz der Teufel in das Jahr 2013 konvertiert.
Geben Sie Ihren Kommentar ab:
Name:
bitte leer lassen:
bitte nicht verändern:
Kommentar:
Bewertung:
von 5