Federer: Zwölf letzte Tage (Dokumentarfilm 2024)

Federer beendet seine Tenniskarriere, zu Wort kommen Freunde und Rivalen, wie Rafael Nadal, No-vak Djokovic oder Andy Murray.

Das passiert in "Federer: Zwölf letzte Tage"

Der Schweizer Tennisstar Roger Federer stand insgesamt 310 Wochen an der Spitze der Weltrangliste. Er gewann alle vier Grand-Slam-Turniere, achtmal die Wimbledon Championships, sechsmal die Australien Open, fünfmal die US Open und einmal die French Open. Damit gehört er zu den erfolg-reichsten Tennisspielern aller Zeiten. Im Film, der ursprünglich als Homevideo gedacht war, nimmt er Abschied von seiner aktiven Zeit und von seinen Fans.

© Bilder: Amazon Content Services LLC

"Federer: Zwölf letzte Tage" startet am 20. Juni bei Prime Video.  Jetzt streamen


Details zu Federer: Zwölf letzte Tage

Titel:Federer: Zwölf letzte Tage
(Großbritannien, USA 2024)
FSK:k.A.
Genre:Dokumentarfilm
Regie:Asif Kapadia, Joe Sabia
Spielzeit:100 Minuten
Diese Filme könnten Dich auch interessieren:
Die am besten bewerteten Filme aus dem gleichen Genre wie "Federer: Zwölf letzte Tage".
 
 
 
 
 

Szene Fotos und Trailer

Kommentare und Bewertungen zu Federer: Zwölf letzte Tage

Comments:
There is yet no comment about this entry.
Post your comment:
Name:
please don't fill:
please don't change:
Comment:
Rating:
of 5