Good Bye, Lenin!

Der Mauerfall stellt den 21-jährigen Alex vor ein ganz besonderes Problem: Seine Mutter Christiane hatte zur 40-Jahr-Feier der DDR einen Herzinfarkt erlitten und liegt seitdem im Koma. Doch nun, acht Monate nach dem Schicksalsschlag, erwacht die eingefleischte Sozialistin aus dem Tiefschlaf. Der Grund zur Freude ist jedoch problematisch: Christiane darf keinerlei Aufregung ausgesetzt werden, weshalb Alex beschließt die DDR für seine Mutter weiterleben zu lassen. Mit allerlei Geschick verbirgt er die "Segnungen" des Kapitalismus vor ihr und besorgt fortan alles was zum ordentlichen DDR-Alltag gehört. Doch alles kann er nicht vor ihr verbergen und so ist seine ganze Kreativität gefragt, um sein Kartenhaus zusammenzuhalten - spätestens als direkt vor dem Fenster ihrer Wohnung eine Riesenwerbung für Coca-Cola aufgezogen wird...

Details zu Good Bye, Lenin!

Titel:Good Bye, Lenin!
Goodbye, Lenin! ( 0)
FSK:k.A.
Genre:Komödie
Filmstart:13. Februar 2003
Diese Filme könnten Dich auch interessieren:
Die am besten bewerteten Filme aus dem gleichen Genre wie "Good Bye, Lenin!".
 
(Komödie, mit Ryan Reynolds, Jason Bateman, Olivia Wilde)
 
(Komödie, mit Kristen Wiig, Maya Rudolph, Rose Byrne)
 
(Komödie, mit Bjarne Mädel, Lars Eidinger, Sandra Hüller)
 
(Komödie, mit Eko Fresh, Kostja Üllmann, Kida Khodr Ramadan)
 
(Komödie, mit Jennifer Saunders, Joanna Lumley, Julia Sawalha)

Kommentare und Bewertungen zu Good Bye, Lenin!

Comments:
There is yet no comment about this entry.
Post your comment:
Name:
please don't fill:
please don't change:
Comment:
Rating:
of 5