Gott, du kannst ein A.... sein (Kinofilm 2020)

  

Romantisches Drama von Regisseur André Erkau („Selbstgespräche“, „Das Leben ist nichts für Feiglinge“). In den Hauptrollen sind Sinje Irslinger, Til Schweiger, Heike Makatsch und Max Hubacher zu sehen. Mit Jonas Holdenrieder, Jürgen Vogel und Benno Fürmann. Der Film basiert lose auf dem gleichnamigen Roman von Frank Pape aus dem Jahr 2015, nimmt sich aber relativ viele Freiheiten heraus.

010

Gott, du kannst ein Arsch sein – Zur Handlung

Steffi (Sinje Irslinger) ist gerade 16 Jahre alt geworden und könnte kaum glücklicher sein. Sie hat die Schule hinter sich gebracht, kann sich auf eine Ausbildung in ihrem Traumjob freuen und steht kurz davor, auf der Abschlussfahrt in Paris das erste Mal Sex mit ihrem Freund Fabi (Jonas Holdenrieder) zu haben. Doch dann kommt die alles zunichte machende Nachricht: Steffi hat Krebs im Endstadium und nur noch wenige Monate zu leben.

Steffis Eltern sind am Boden zerstört und wollen, dass ihre Tochter so früh wie möglich mit der Chemotherapie beginnt und dafür die Reise nach Paris platzen lässt. Doch das junge Mädchen denkt gar nicht daran, sich vom Krebs einfach so das Leben ruinieren zu lassen. Zusammen mit dem todunglücklichen Zirkusjungen Steve (Max Hubacher) klaut sie den Pickup ihres Dads und macht sich auf dem Weg in die Stadt der Liebe. Stets verfolgt von ihren besorgten Eltern.

Gott, du kannst ein Arsch sein – Hintergründe zum Film

Das gleichnamige Taschenbuch von Frank Pape, Steffis Vater, basiert auf den Tagebucheinträgen seiner Tochter, nachdem diese erfahren hat, dass sie an Krebs erkrankt ist und in sechs bis zwölf Monaten sterben muss. Sie rechnet ihre Zeit runter, ohne das genaue Enddatum zu kennen und beschreibt, was im Leben wirklich zählt, welche Träume sie noch hat und wie sie sich von ihren Lieben verabschiedet.

Die Geschichte im Buch und die Ereignisse im Film unterscheiden sich stark voneinander, weswegen allen, die erfahren möchten, wie es Steffi in ihren letzten Tagen wirklich ergangen ist, nur nahe gelegt werden kann, Film und Buch unabhängig voneinander zu genießen. Das Buch ist ein Bestseller, der sich über sehr gute Kritiken und eine große Leserschaft erfreut. Ob der Film von Erkau damit mithalten kann, muss sich erst noch herausstellen.

011

Details zu Gott, du kannst ein Arsch sein!

Titel:Gott, du kannst ein Arsch sein!
Gott, du kannst ein Arsch sein! (Deutschland 2020)
FSK:6
Verleih:Leonine
Genre:Drama
Regie:André Erkau
Darsteller:Sinje Irslinger, Max Hubacher, Heike Makatsch
Spielzeit:97 Minuten
Filmstart:1. Oktober 2020
Diese Filme könnten Dich auch interessieren:
Die am besten bewerteten Filme aus dem gleichen Genre wie "Gott, du kannst ein Arsch sein!".
 
(Drama, mit Peter Lohmeyer, Tobias Moretti, Edith Clever)
 
(Drama, mit Celile Toyon, Nisa Sofiya Aksongur, Aras Bulut Iynemli)
 
(Drama, mit Svenja Jung, Merlin Rose, Thomas Sarbacher)
 
(Drama, mit Angela Nugara, Vittorio Vigneri, Aldo Fruttuosi)
 
(Drama, mit Rainer Bock, Albrecht Schuch, Thorsten Merten)

Kommentare und Bewertungen zu Gott, du kannst ein Arsch sein!

1
Eva salziger
Rating: 5 / 5
wrote on 03.10.2020 18:36
Den muss ich sehen .
Post your comment:
Name:
please don't fill:
please don't change:
Comment:
Rating:
of 5