Im Land meiner Kinder

Wird man als Ausländer je in Deutschland heimisch? - Der ecuadorianische Regisseur Dario Aguirre hat seinen Selbstversuch dokumentiert. Er verliebte sich in eine Deutsche, siedelte über, gründete eine Familie und versuchte sich einzuleben. Es folgten 15 Jahre mit immer neuen Komplikationen, seinen Status betreffend. Dann konnte er sich einbürgern lassen. Doch für Aguirre bleibt Deutschland immer das Land seiner Kinder - nicht sein eigenes Land.

Details zu Im Land meiner Kinder

Titel:Im Land meiner Kinder
Im Land meiner Kinder (Deutschland, Schweiz 2018)
FSK:o.A.
Verleih:Peripher Film
Genre:Dokumentarfilm
Regie:Darío Aguirre
Spielzeit:92 Minuten
Filmstart:4. April 2019
Diese Filme könnten Dich auch interessieren:
Die am besten bewerteten Filme aus dem gleichen Genre wie "Im Land meiner Kinder".
 
(Dokumentarfilm)
 
(Dokumentarfilm)
 
(Dokumentarfilm)
 
(Dokumentarfilm)
 
(Dokumentarfilm)

Kommentare und Bewertungen zu Im Land meiner Kinder

1
Gast
Bewertung: 5 / 5
schrieb am 05.03.2019 11:11
Ungewönlich, humorvoll, klug
Geben Sie Ihren Kommentar ab:
Name:
bitte leer lassen:
bitte nicht verändern:
Kommentar:
Bewertung:
von 5