Ink of Yam (OV)

Jeder ist im Tattoo-Studio willkommen. Die Herkunft oder die Religion sind nicht relevant. Poko und Daniel, zwei russischstämmige Tätowierer, führen eines der ältesten Tattoo-Studios in Jerusalem. Auf dem Tätowierstuhl öffnen alle ihr Herz und offenbaren ihre Geschichten: Juden, Christen, Moslems und Atheisten. So entsteht, Stück für Stück, mit jeder Geschichte, ein Abbild der Stadt Jerusalem, ihrer Bewohner und deren Konflikten.

Details zu Ink of Yam (OV)

Titel:Ink of Yam (OV)
(Deutschland 2017)
FSK:6
Verleih:JIP Film und Verleih
Genre:Dokumentarfilm
Regie:Tom Fröhlich
Spielzeit:78 Minuten
Filmstart:9. Mai 2019
Diese Filme könnten Dich auch interessieren:
Die am besten bewerteten Filme aus dem gleichen Genre wie "Ink of Yam (OV)".
 
(Dokumentarfilm)
 
(Dokumentarfilm)
 
(Dokumentarfilm)
 
(Dokumentarfilm)
 
(Dokumentarfilm)

Kommentare und Bewertungen zu Ink of Yam (OV)

Comments:
There is yet no comment about this entry.
Post your comment:
Name:
please don't fill:
please don't change:
Comment:
Rating:
of 5