L'Ètat et moi - Der Staat und ich (Kinofilm 2022)

  

Eine anarchische Komödie zum Ursprung des deutschen Strafrechts von Filmemacher Max Linz.


Das passiert in "L'Ètat et moi - Der Staat und ich"

In Berlin steht das rekonstruierte Stadtschloss der Hohenzollern. Dort kommt es zu einem ungewöhnlichen Zwischenfall, der Komponist Hans List ist als Zeitreisender aus dem Jahr 1871 in Berlin gelandet, wo in der Staatsoper sein Werk "Die Elenden" aufgeführt werden soll. Er mischt sich unter die Mitglieder des Ensembles und natürlich kommt es, wie es kommen muss: List findet sich in der Gegenwart nicht zurecht und hat bald die Polizei im Nacken.


Details zu L'état et moi - Der Staat und ich

Titel:L'état et moi - Der Staat und ich
(Deutschland 2022)
FSK:12
URL:https://salzgeber.de/etat
Verleih:Salzgeber & Co. Medien GmbH
Genre:Drama
Regie:Max Linz
Darsteller:Sophie Rois, Jeremy Mockridge, Martha von Mechow
Spielzeit:85 Minuten
Filmstart:1. September 2022
Diese Filme könnten Dich auch interessieren:
Die am besten bewerteten Filme aus dem gleichen Genre wie "L'état et moi - Der Staat und ich".
 
 
 
 
 

Kommentare und Bewertungen zu L'état et moi - Der Staat und ich

Comments:
There is yet no comment about this entry.
Post your comment:
Name:
please don't fill:
please don't change:
Comment:
Rating:
of 5