Radiance

  

Im japanischen Liebesfilm finden zwei Menschen, die sich ineinander verlieben und die Welt von einer neuen Seite entdecken. Regisseurin Naomi Kawase wurde beim Festival in Cannes ausgezeichnet.

Radiance

Radiance Filminhalt & Trailer

Die junge Frau Misako schreibt mit großer Leidenschaft Hörfassungen von Kinofilmen für Menschen mit Sehbehinderungen. Bei einer Filmvorführung lernt sie den Fotografen Nakamori kennen, der allmählich sein Augenlicht verliert. Die beiden finden zueinander und entdecken gemeinsam eine neue strahlende Welt, die für Misakos Augen bislang unsichtbar war.

Ein Film von Regisseurin Naomi Kawase

Die japanische Regisseurin Naomi Kawase (Still the Water) inszeniert den Liebesfilm "Radiance" (Hikari) mit Tatsuya Fuji, Mantarô Koichi und Ayame Misaki in den Hauptrollen. Der Film wurde bei den Filmfestspielen von Cannes im Rahmen des Wettbewerbs vorgestellt und mit dem Preis der Jury ausgezeichnet.

Radiance-Poster

Details zu Radiance

Titel:Radiance
Hikari (Frankreich, Japan 2017)
FSK:o.A.
Verleih:Concorde Film
Genre:Drama
Regie:Naomi Kawase
Darsteller:Masatoshi Nagase, Ayame Misaki, Tatsuya Fuji
Spielzeit:101 Minuten
Filmstart:14. September 2017
Diese Filme könnten Dich auch interessieren:
Die am besten bewerteten Filme aus dem gleichen Genre wie "Radiance".
 
(Drama, mit Friederike Becht, Luise Heyer, Franz Dinda)
 
(Drama, mit Chris Evans, Octavia Spencer, Mckenna Grace)
 
(Drama, mit Shhadi Maryee, Tsahi Halevi, Hitham Omari)
 
(Drama, mit Anja Haverland, Axel Hartwig, Gerhold Selle)
 
(Drama, mit Cate Blanchett, Rooney Mara, Sarah Paulson)

Kommentare und Bewertungen zu Radiance

Kommentare:
Sei der Erste, der diesen Film bewertet oder kommentiert!
Geben Sie Ihren Kommentar ab:
Name:
bitte leer lassen:
bitte nicht verändern:
Kommentar:
Bewertung:
von 5