Rush - Alles für den Sieg | Info, Trailer, Bilder zum Film

RUSH__Alles_fuer_den_Sieg_Szenenbilder_07.72dpi

Hier findet ihr den Trailer, Bilder aus dem Film und viele Informationen zum Formel 1 - Drama "Rush - alles für den Sieg". Kinostart am 03. Oktober 2013

Rush - Alles für den Sieg

Für sie zählt nur der Augenblick. Rauschhaft, ohne Limit, Leben pur. RUSH — Alles für den Sieg erzählt die spektakuläre wahre Geschichte zweier großer Rivalen, die für den Augenblick lebten und dabei an ihre Grenzen gingen — der Formel 1-Helden Niki Lauda und James Hunt. In einzigartigen Bildern verfilmte Oscar®-Preisträger Ron Howard mitreißend und emotional eine legendäre Geschichte, die das wilde Lebensgefühl und den sexy Vibe der 70er Jahre einfängt. Dabei schuf Howard ein atemberaubendes Actionepos mit Starbesetzung: Daniel Brühl als Niki Lauda, Chris Hemsworth als James Hunt sowie Alexandra Maria Lara und Olivia Wilde als die Frauen an ihrer Seite.

Ab dem 03. Oktober 2013 im Kino.

Der Trailer zum Film

Ja, im Film geht es um Formel 1 Rennen, aber nicht nur...

Bilder aus RUSH und das offizielle Filmplakat

Bilder aus dem Film findet ihr wie immer in unserer Bildergalerie ganz oben oder auch ganz unten auf dieser Seite.

Szene Fotos und Trailer

Details zu Rush - Alles für den Sieg

Titel:Rush - Alles für den Sieg
Rush (USA, Großbritannien, Deutschland 2013)
FSK:12
Verleih:Universum Film
Genre:Drama
Regie:Ron Howard
Darsteller:Chris Hemsworth, Daniel Brühl, Olivia Wilde
Spielzeit:123 Minuten
Filmstart:3. Oktober 2013
Diese Filme könnten Dich auch interessieren:
Die am besten bewerteten Filme aus dem gleichen Genre wie "Rush - Alles für den Sieg".
 
(Drama, mit Friederike Becht, Luise Heyer, Franz Dinda)
 
(Drama, mit Angela Nugara, Vittorio Vigneri, Aldo Fruttuosi)
 
(Drama, mit Chris Evans, Octavia Spencer, Mckenna Grace)
 
(Drama, mit Shhadi Maryee, Tsahi Halevi, Hitham Omari)
 
(Drama, mit Anja Haverland, Axel Hartwig, Gerhold Selle)

Kommentare und Bewertungen zu Rush - Alles für den Sieg

1
Verwirrte
Bewertung: 5 / 5
schrieb am 19.09.2013 20:46
Lohnt sich, selbst wenn man kein fan von Rennfahrerfilmen ist
Geben Sie Ihren Kommentar ab:
Name:
bitte leer lassen:
bitte nicht verändern:
Kommentar:
Bewertung:
von 5