The Price of Everything (OV)

Der Kunstmarkt kocht über, so behaupten jedenfalls einige. Millionensummen werden angelegt in einen Jeff Koons oder Damien Hirst. Die Dokumentation untersucht die aktuellen Strukturen des Kunstmarktes, von den Künstlern über die Händler bis hin zu den Sammlern. Was treibt sie an? Was stößt sie ab? Wie kommen die exorbitanten Preise zustande? - Die Kunstszene als turbokapitalistisches System auf dem Seziertisch. Wer oder was bestimmt den Wert?

Details zu The Price of Everything (OV)

Titel:The Price of Everything (OV)
(USA 2018)
FSK:k.A.
Regie:Nathaniel Kahn
Spielzeit:98 Minuten

Kommentare und Bewertungen zu The Price of Everything (OV)

Comments:
There is yet no comment about this entry.
Post your comment:
Name:
please don't fill:
please don't change:
Comment:
Rating:
of 5