Whale Rider

Der Titel bezieht sich auf eine Legende der Maori an der Ostküste Neuseelands, nach der ihr Urahne auf dem Rücken eines Wals, der ihn vor dem Tod auf hoher See gerettet hatte, an die von Ihnen bewohnte Küste gekommen sei. Die Nachkommen dieses Urahns tragen voller Stolz den Titel des Walreiters - so sie denn männlich sind. Und hier beginnt das Dilemma: Der männliche Nachfolger der gegenwärtigen Generation stirbt bei der Geburt, seine Zwillingsschwester überlebt. Ihr Großvater Koro glaubt, dass sie Schuld am vermeintlichen Unglück des Volkes trägt und will ihr nicht den Platz als Erbin und zukünftige Maori-Stammesführerin zugestehen. Doch das Mädchen lehnt sich gegen längst überholte Traditionen auf und kämpft um ihren Platz...

Details zu Whale Rider

Titel:Whale Rider
( 0)
FSK:6
Genre:Drama
Regie:Niki Caro
Darsteller:Keisha Castle-Hughes, Rawiri Paratene, Vicky Haughton
Filmstart:14. August 2003
Diese Filme könnten Dich auch interessieren:
Die am besten bewerteten Filme aus dem gleichen Genre wie "Whale Rider".
 
(Drama, mit Peter Lohmeyer, Tobias Moretti, Edith Clever)
 
(Drama, mit Celile Toyon, Nisa Sofiya Aksongur, Aras Bulut Iynemli)
 
(Drama, mit Svenja Jung, Merlin Rose, Thomas Sarbacher)
 
(Drama, mit Angela Nugara, Vittorio Vigneri, Aldo Fruttuosi)
 
(Drama, mit Rainer Bock, Albrecht Schuch, Thorsten Merten)

Kommentare und Bewertungen zu Whale Rider

Comments:
There is yet no comment about this entry.
Post your comment:
Name:
please don't fill:
please don't change:
Comment:
Rating:
of 5