Wonder Woman 3D - Informationen zum Kinofilm

Wonder-Woman

In der DC-Comicverfilmung zeigt Gal Gadot als Titelheldin, wie aus der Amazonen Prinzessin die beliebte Superheldin Wonder Woman wird und neben Chris Pine gegen das Böse der Welt kämpft.

Wonder Woman  - Filminhalt & Trailer

Die junge Amazonen Prinzessin Diana Prince wächst wohlbehütet auf ihrer paradiesischen Insel Themyscira auf und wird von ihrer Mutter Königin Hippolyta (Connie Nielsen) und ihre Tante General Antiope (Robin Wright) zur mächtigen Amazonenkriegerin ausgebildet. Als eines Tages der US-amerikanischer Pilot Steve Trevor auf ihrer Insel notlandet, erfährt sie von den grausamen Konflikten in der übrigen Welt. Fest entschlossen, ihre besonderen Fähigkeiten im Kampf für den Frieden einzusetzen, verlässt sie ihre Heimat und schließt sich Trevors Streitkräften an. Sie legt sich dabei auch mit ihrer gefährlichen Gegenspielerin Doctor Poison (Elena Anaya) an. So findet Diana ihre wahre Bestimmung und wird aus der Amazonenkriegerin zur Superheldin Wonder Woman, die neben Batman und Superman auch zur Justice League gehört. Update! (09.06.2017): Ab jetzt könnt ihr hier auch unsere ausführliche Wonder Woman Rezension lesen.

Gal Gadot ist Wonder Woman

Wonder Woman-Darstellerin Gal Gadot hatte bereits ihren ersten Auftritt als Superheldin in der Comicverfilmung "Batman v Superman: Dawn of Justice" (2016) von Zack Snyder aus dem DC Extended Universe. Regisseurin Patty Jenkins (Monster) verfilmte mit "Wonder Woman" nun ihr erstes Soloabenteuer. In weiteren Rollen spielen Chris Pine (Star Trek), Robin Wright (House of Cards), Danny Huston (X-Men Origins: Wolverine), David Thewlis (Harry Potter), Ewen Bremner (Snowpiercer), Saïd Taghmaoui (American Hustle), Elena Anaya (The Skin I Live In) und Lucy Davis (Shaun of the Dead) mit. Das Drehbuch schrieb Allan Heinberg nach der Story von Zack Snyder.

Wonder-Woman-Poster01

Szene Fotos und Trailer

Details zu Wonder Woman 3D

Titel:Wonder Woman 3D
(USA 2017)
FSK:12
Verleih:Warner Bros.
Genre:Fantasy
Regie:Patty Jenkins
Darsteller:Gal Gadot, Chris Pine, Connie Nielsen
Spielzeit:141 Minuten
Filmstart:15. Juni 2017
Diese Filme könnten Dich auch interessieren:
Die am besten bewerteten Filme aus dem gleichen Genre wie "Wonder Woman 3D".
 
(Fantasy, mit Kristen Stewart, Robert Pattinson, Taylor Lautner)
 
(Fantasy, mit Daniel Radcliffe, Emma Watson, Rupert Grint)
 
(Fantasy, mit Rupert Grint, Emma Watson, Daniel Radcliffe)
 
(Fantasy, mit Dominic Cooper, Benjamin Walker, Mary Elizabeth Winstead)
 
(Fantasy, mit Robert Downey jr., Scarlett Johansson, Bradley Cooper)

Kommentare und Bewertungen zu Wonder Woman 3D

Comments:
There is yet no comment about this entry.
Post your comment:
Name:
please don't fill:
please don't change:
Comment:
Rating:
of 5