Filmkritiken: Wir gehen in die Details

  

In der Kinowelt genießen Filmkritiken höchstes Ansehen und sind die geheime Währung. Sie fühlen Filmen auf den Zahn und verraten, was du von den einzelnen Streifen erwarten darfst. Dabei sind gute und ehrliche Filmkritiken von Produzenten und Regisseuren gefürchtet, von Filmfans jedoch gewünscht und gern gesehen. Als dein Kino-Magazin wollen wir dich natürlich immer mit aktuellen Filmkritiken versorgen. Wir haben uns viele Filme genauer angesehen. Nutze unsere Filmkritiken für eine erste Vorauswahl und informiere dich, was dich in den Streifen erwartet. So bist du jederzeit bestens informiert und kannst dir schon vorab ein Bild von den Filmen machen, die in deinem Kino laufen.

Unsere Redakteure sind für dich im Einsatz

Für unsere aktuellen Filmkritiken bauen wir auf unsere film- und kinobegeisterten Redakteure, die von uns Woche für Woche ins Kino geschickt werden. In unserem Auftrag schauen sie für euch die neuesten Kinofilme, um euch schließlich durch unsere Filmkritiken einen Überblick über die Filme zu ermöglichen. Wir haben für euch ausgewählte Filmkritiken zusammengestellt, die es euch möglich machen, euch schnell einen Überblick über die wichtigsten Rezensionen zu verschaffen.

20.01.2015

Filmkritik zu "Mortdecai"

Manch ein Star hat irgendwie kein Glück in den letzten Jahren. Zumindest aus Sicht der Kinokassen. Dort reiht sich Flop an Flop. Beeindruckender Weise ......
19.01.2015

Filmkritik zu "Baymax — Riesiges Robowabohu"

Im ewigen Wettstreit zwischen Marvel und DC Comics scheint derzeit, zumindest auf der Leinwand, Marvel die Nase vorn zu haben. Eine Position, die Marvel ......
09.01.2015

Filmkritik zu "Ouija"

Was ist spannender als bei einer Runde Monopoly im Knast zu landen? Richtig, eine Hasbroverfilmung. Der Trend Brettspielen ein „Denkmal“ auf der Leinwand ......

Filmkritik zu "The Gambler"

Kein Kinojahr ohne Remakes. Den diesjährigen Reigen eröffnet „The Gambler“. Von diesem Hollywood-Trend kann man halten was man möchte, bisweilen beschert ......
07.01.2015

Filmkritik zu "Unbroken"

Hollywood hat ein ungebrochenes Faible für große Geschichten. Wie sicherlich kein anderes Thema gilt dies für Ereignisse rund um den 2. Weltkrieg. Immerhin ......
02.01.2015

Filmkritik zu "96 Hours — Taken 3"

Mit den Zeiten der Vergreisung der Gesellschaft wird das Rentenalter immer weiter aufgeschoben. Dieser Umstand macht auch vor ehemaligen CIA Agenten nicht ......
30.12.2014

Filmkritik zu "St. Vincent"

Zwischen all den Blockbustern des vergangen und kommenden Kinojahres verliert man schnell den Blick auf das Wesentliche. Kinofilme wollen unterhalten ......
23.12.2014

Filmkritik zu "Exodus: Götter und Könige"

Wenn Altmeister Ridley Scott sich an Geschichten in historischem Kontext heranwagt, dann scheiden sich an inhaltlichen Details schnell die Geister. Das ......

Filmkritik zu "Let's be Cops"

Wenn ein glückloser Regisseur seinen dritten Anlauf im großen Filmgeschäft versucht, dann hofft der Zuschauer darauf, dass dieser endlich etwas gelernt ......
16.12.2014

Filmkritik zu "Nachts im Museum 3 — Das geheimnisvolle Grabmal"

Alles kommt zu einem Ende. Früher oder später. Sogar die Magie, die das New Yorker „Museum of Natural History“ Nacht für Nacht in einen Spielplatz für ......
10.12.2014

Filmkritik zu "Der Hobbit: Die Schlacht der fünf Heere"

Als Peter Jackson vor 2 Jahren einen Hobbit und seine bärtigen Begleiter auf eine Reise durch 3 Filme und quer durch Mittelerde schickte, waren seine ......

Filmkritik zu "Herz aus Stahl"

Wenn unterschiedliche Ansätze in der Erzählung im gleichen Genre aufeinandertreffen, kann das einen sehr erfrischenden Mix ergeben. Auf der anderen Seite ......
06.12.2014

Filmkritik zu The Drop

In „The Drop“ wird die Latte schon hochgelegt. Zumindest für diejenigen, die entweder „Die Sopranos“ sahen, Tom Hardy als Darsteller schon länger folgen, ......
04.12.2014

Filmkritik zu Blue Ruin

Immer wenn es um Rache im Kino geht, muss irgendwie auf den Satz „Revenge is a dish best served cold“ verwiesen. Ob der Satz nun ein klingonisches Sprichwort ......
02.12.2014

Filmkritik zu Dritte Person

Kreative Schaffensprozesse auf der großen (oder kleinen) Leinwand darzustellen ist keine leichte Aufgabe. Wie tickt der Kopf eines Künstlers, woher zieht ......
28.11.2014

Filmkritik zu Kill the Boss 2

Vor drei Jahren wusste „Horrible Bosses“, zu Deutsch leicht irreführend „Kill the Boss“ betitelt, mit einer Reihe starker Darsteller in einen leichten ......

Filmkritik zu Die Pinguine aus Madagaskar

Schwer unterhaltsam sind sie, die Pinguine aus Madagaskar. Ist man ihnen allerdings zu lange aufgesetzt, wirken sie irgendwann weniger unwiderstehlich. ......

Filmkritik zu John Wick

Hollywood's erste Garde beweist bisweilen erstaunlich wenig Talent, sich gute Filme für ihr Handwerk auszusuchen. Keanu Reeves gehört sicherlich dazu. ......
26.11.2014

Filmkritik zu "The Zero Theorem"

Dystopien stehen derzeit hoch im Kurs. Meist stemmen sich Teenager gegen ein allmächtig scheinendes Unrechtssystem und versuchen im Rahmen eines blockbusternden ......
25.11.2014

Filmkritik zu "The Loft" (2014)

Hollywoods erfolgshungrige Produzenten blicken gerne einmal über den Rand ihres Teiches und strecken die Fühler nach Kassenschlagern aus Europa und Asien ......
24.11.2014

Filmkritik zu "The Homesman"

Am Rande der Zivilisation zu leben mag für heutige Aussteiger ein verlockender Gedanke sein. Das Leben als Siedler an der frontier Mitte des 19. Jahrhunderts ......

Filmkritik zu "Einer nach dem anderen"

Alte Männer an die Front. Am besten, wenn sie richtig übel drauf sind. Rache — ob nun heiß oder kalt genossen, ist für solche Fälle immer eine gute Grundvoraussetzung, ......
20.11.2014

Filmkritik zu Die Tribute von Panem - Mockingjay Teil 1

Hunger Games ohne Hunger Games? Geht das überhaupt? Wäre das nicht wie Big Brother ohne Kameras. Keine Sorge, so schlimm es nicht. Der nächste Teil der ......
« zurück  1 ... 6  7  8  9  10  11 

Die Meinung des Einzelnen

Filmkritiken genießen höchstes Ansehen und das obwohl es sich bei diesen Rezensionen immer um die Meinung von einer Einzelperson handelt. Doch gerade bei neuen Filmen ist diese Meinung oftmals wichtige Entscheidungsgrundlage. Dabei sollten Filmkritiken jedoch in erster Linie als Orientierung dienen, um bei der Auswahl der Filme zu helfen. Grundlegend gilt, dass du dir immer selbst ein Bild von dem Film machen solltest. Nutze die Gelegenheit und schau dir den Film in deinem Lieblingskino an. Filmgeschmäcker sind bekanntlich verschieden. Lies unsere Filmkritiken und lass dich für einen kurzen Moment in den Film entführen.