Filmkritiken: Wir gehen in die Details

  

In der Kinowelt genießen Filmkritiken höchstes Ansehen und sind die geheime Währung. Sie fühlen Filmen auf den Zahn und verraten, was du von den einzelnen Streifen erwarten darfst. Dabei sind gute und ehrliche Filmkritiken von Produzenten und Regisseuren gefürchtet, von Filmfans jedoch gewünscht und gern gesehen. Als dein Kino-Magazin wollen wir dich natürlich immer mit aktuellen Filmkritiken versorgen. Wir haben uns viele Filme genauer angesehen. Nutze unsere Filmkritiken für eine erste Vorauswahl und informiere dich, was dich in den Streifen erwartet. So bist du jederzeit bestens informiert und kannst dir schon vorab ein Bild von den Filmen machen, die in deinem Kino laufen.

Unsere Redakteure sind für dich im Einsatz

Für unsere aktuellen Filmkritiken bauen wir auf unsere film- und kinobegeisterten Redakteure, die von uns Woche für Woche ins Kino geschickt werden. In unserem Auftrag schauen sie für euch die neuesten Kinofilme, um euch schließlich durch unsere Filmkritiken einen Überblick über die Filme zu ermöglichen. Wir haben für euch ausgewählte Filmkritiken zusammengestellt, die es euch möglich machen, euch schnell einen Überblick über die wichtigsten Rezensionen zu verschaffen.

27.06.2016

Ice Age — Kollision voraus! Filmkritik — Wann geht’s in Serie?

Beginnen wir diesen Text doch mal mit der Frage nach Ehrlichkeit. Wenn ihr mit einem Kurs Erfolg habt und es keinen logischen Grund gibt, irgend etwas ......
24.06.2016

Kritik zum Horrorfilm Conjuring 2

Ein Horrorfilm im Kino ist in den meisten Fällen mit viel Adrenalin verbunden. Doch wenn man sich danach nicht mehr alleine nach Hause traut, weiß man ......
21.06.2016

"Findet Nemo 2: Findet Dorie" Filmkritik — Schon wieder Pipi in den Augen

Wenn ein Film Bestnoten in allen Wertungen bekam, ein zufriedenstellendes Ende vorweisen konnte und für sich alleine als modernes Meisterwerk gilt, stellt ......
16.06.2016

Central Intelligence - Filmkritik zur Buddy-Komödie

Siebenhundert. Das ist die gefühlte Zahl an Buddy-Komödien, die ich in meinem Leben bereits gesehen habe. Das Motto folgt dabei der Lernkurve des Gefallens ......
27.05.2016

Filmkritik zu Warcraft: The Beginning

Warcraft: The Beginning ist die Verfilmung der von der Softwarefirma Blizzard Entertainment veröffentlichten Computerspielreihe World of Warcraft. In ......
23.05.2016

Big Friendly Giant: Unsere Kritik zum neuen Steven Spielberg-Film

Gehen wir einmal davon aus, dass Riesen existieren. Und nehmen mir einfach mal an, dass sie zur Geisterstunde rund um London herum trampeln und Waisenkinder ......
20.05.2016

Money Monster - Filmkritik zum Thriller

Nimmt man die zentralen Elemente von „Money Monster“, Jodie Fosters kapitalistischem Geiseldrama, und betrachtet sie getrennt, so funktionieren sie nur ......

High-Rise - unsere Filmkritik zum Drama

Schon zu seinen Lebzeiten galten die Texte des 2009 verstorbenen Kultautors James G. Ballard als eigenwillig und facettenreich. Filmisch traute sich bisher ......
19.05.2016

The Nice Guys Filmkritik

In „The Nice Guys” lässt Regisseur Shane Black nicht nur Comedy und Crime, Russell Crowe und Ryan Gosling, sondern auch moralischen Trash und hohe Erzählkunst ......
17.05.2016

Filmkritik zu Alice im Wunderland: Hinter den Spiegeln

Als James Bobin, respektive Autorin Linda Woolverton, für „Alice im Wunderland: Hinter den Spiegeln“ eine inhaltliche Begründung aus dem Hut zauberten, ......
11.05.2016

Filmkritik zu X-Men: Apocalypse

Kennst du eine, kennst du alle. Das gilt für Kneipen mit mallorquinischem Thema und für filmische Apokalypsen. „X-Men: Apocalypse“ bildet hier leider ......
10.05.2016

Filmkritik zu Angry Birds - Der Film

Sich mit allem zu arrangieren und stets die Contenance zu wahren bringt einem im Leben ein gutes Stück voran. Aber wenn es hart auf hart kommt, dann kann ......
09.05.2016

Verräter wie wir  - Filmkritik

Wenn es um John le Carré in Sachen stilgetreue Umsetzung geht, ist der Name „The Ink Factory“ nicht fern. In der jüngeren Vergangenheit produzierten sie ......
28.04.2016

The Other Side of the Door - Filmkritik

Horrorfilme, die zum einen teils erstaunlich dumm zum anderen absolut vorhersehbar sind, sind leider keine Seltenheit. Ins Kino gehören sie irgendwie ......

Bastille Day Filmkritik

Seine Fans würden es gerne sehen, dass Idris Elba die Daniel-Craig-großen Lackschuhe von 007 füllt. Als Bewerbungsfilm könnten sie deutlich schlimmere ......
26.04.2016

Filmkritik zu Ratchet & Clank

Bei Jump'n'Run Games steht nur selten die Handlung in Vordergrund. Die Action zählt, gepaart mit Puzzles. Hebel wollen umgelegt, Gegner erledigt und schnelle ......
20.04.2016

Filmkritik zu The First Avenger: Civil War

Im gefühlt unmittelbaren Anschluss an „Batman v Superman: Dawn of Justice“ muss sich „First Avenger: Civil War“ den Schuh des direkten Vergleichs antun. ......
18.04.2016

Filmkritik zu Victor Frankenstein — Genie und Wahnsinn

Wenn Mary Shelleys „Frankenstein“ aus dem Grab gehoben wird, im Stile eines Comics (oder einer Grafic Novel, für die richtig coolen Kids da draußen) umgebaut ......
11.04.2016

Filmkritik zu "Criminal"

Irgendwie scheint „Criminal“ ein Film zu sein, der zu uns durch kosmische Kanäle gelangt ist und eigentlich vom Hollywood einer parallelen Welt produziert ......
06.04.2016

Filmkritik zu The Huntsman & The Ice Queen

Irgendwer hat irgendwann der Menschheit mal den Sinnspruch „doppelt hält besser“ eingetrichtert und seit diesem Tag glaubt der eine Teil der irdischen ......
05.04.2016

Filmkritik zu "Das Dschungelbuch" (2016)

Mit den Bestrebungen des mäuslichen Mutterkonzerns scheinbar alle seine Zeichentrick-Klassiker in mehr oder minder reale Verfilmungen umzusetzen, scheint ......
31.03.2016

Filmkritik zu Tangerine

„Tangerine“ ist eine Tragik-Komödie über eine Transgender Prostituierte, die am Weihnachtsabend die Freundin ihres Zuhälters sucht. Die komplette Handlung ......
30.03.2016

Filmkritik zu Triple 9

Wenn John Hillcoat nicht bereits den Neowestern „Lawless” abgeliefert hätte, so würde „Triple 9“ eventuell diesen Titel tragen. Immerhin treffen in diesem ......
23.03.2016

Filmkritik zu Batman v Superman — Dawn of Justice

Batman gegen Superman, Dionysos gegen Apollo, Nacht gegen Tag, Vollgasselbstjustiz gegen selbstauferlegte Zurückhaltung. Wenn man auf dieses Thema Zack ......
22.03.2016

Filmkritik zu Stolz und Vorurteil und Zombies

Wie schon die Romanvorlage „Stolz und Vorurteil und Zombies“ fußt, respektive schlurft der Filme „Stolz und Vorurteil und Zombies“ (OT: „Pride and Prejudice ......
21.03.2016

Filmkritik zu 10 Cloverfield Lane

Eine Warnung vorne weg: „10 Cloverfield Lane“ wurde in aller Heimlichkeit produziert. Und das aus gutem Grund. Je weniger man über Dan Trachtenbergs „10 ......
16.03.2016

Filmkritik zu "Raum"

Vor 7 Jahren wurde eine junge Frau entführt. Seit diesem Tag ist sie ein Gefangene. Ihre Zelle ein karger, kleiner Raum, kaum Möbel darinnen und nach ......
11.03.2016

Filmkritik zu Die Bestimmung — Allegiant

Wir erinnern uns: Am Ende von „Die Bestimmung - Insurgent“ exekutiert die Anführer der fraktionslosen Unbestimmten Evelyn (Naomie Watts) die Diktatorin ......
10.03.2016

Filmkritik: Der Spion und sein Bruder

Zu seinen Glanzzeiten war Sacha Baron Cohen von anarchistischer Brillanz. In „Der Spion und sein Bruder“ fühlt man sich, nicht nur bedingt durch den dummen ......
09.03.2016

Filmkritik zu "Auferstanden" (Risen)

Wenn sich in „Risen“ ein römischer Soldat auf die Suche nach Jesus Christus macht, nachdem dieser gekreuzigt wurde und vermeintlich wieder auferstanden ......
« zurück  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  weiter »

Die Meinung des Einzelnen

Filmkritiken genießen höchstes Ansehen und das obwohl es sich bei diesen Rezensionen immer um die Meinung von einer Einzelperson handelt. Doch gerade bei neuen Filmen ist diese Meinung oftmals wichtige Entscheidungsgrundlage. Dabei sollten Filmkritiken jedoch in erster Linie als Orientierung dienen, um bei der Auswahl der Filme zu helfen. Grundlegend gilt, dass du dir immer selbst ein Bild von dem Film machen solltest. Nutze die Gelegenheit und schau dir den Film in deinem Lieblingskino an. Filmgeschmäcker sind bekanntlich verschieden. Lies unsere Filmkritiken und lass dich für einen kurzen Moment in den Film entführen.