Filmkritiken: Wir gehen in die Details

  

In der Kinowelt genießen Filmkritiken höchstes Ansehen und sind die geheime Währung. Sie fühlen Filmen auf den Zahn und verraten, was du von den einzelnen Streifen erwarten darfst. Dabei sind gute und ehrliche Filmkritiken von Produzenten und Regisseuren gefürchtet, von Filmfans jedoch gewünscht und gern gesehen. Als dein Kino-Magazin wollen wir dich natürlich immer mit aktuellen Filmkritiken versorgen. Wir haben uns viele Filme genauer angesehen. Nutze unsere Filmkritiken für eine erste Vorauswahl und informiere dich, was dich in den Streifen erwartet. So bist du jederzeit bestens informiert und kannst dir schon vorab ein Bild von den Filmen machen, die in deinem Kino laufen.

Unsere Redakteure sind für dich im Einsatz

Für unsere aktuellen Filmkritiken bauen wir auf unsere film- und kinobegeisterten Redakteure, die von uns Woche für Woche ins Kino geschickt werden. In unserem Auftrag schauen sie für euch die neuesten Kinofilme, um euch schließlich durch unsere Filmkritiken einen Überblick über die Filme zu ermöglichen. Wir haben für euch ausgewählte Filmkritiken zusammengestellt, die es euch möglich machen, euch schnell einen Überblick über die wichtigsten Rezensionen zu verschaffen.

21.06.2017

Transformers 5: The Last Knight Filmkritik — Suboptimal Prime

Es ist ein Phänomen. Anders kann ich es nicht ausdrücken. Jeglicher negativer Kritik zum Trotz und ohne irgendeine Art von Entwicklung schafft es die ......
20.06.2017

Overdrive Filmkritik

Der Kuchen mag für viele eine Lüge sein, trotzdem möchte jeder ein Stück davon abbekommen. Das gilt in Hollywood genauso, wie in allen anderen Bereichen ......
09.06.2017

Wonder Woman Filmkritik — Bester DC-Film My Ass

Was stimmt nur mit unserer Gesellschaft nicht? Wenn eine Comicverfilmung den nächsten Sixpackträger präsentiert und uns das lasche Handtuch von einem ......
08.06.2017

Die Mumie Filmkritik — Alt und verstaubt

Dieser Anleser ist totaler Mist. Er dient eigentlich dazu, euer Interesse an Alex Kurtzmans Fantasy-Abenteuer zu wecken und soll eure Bereitschaft herauskitzeln, ......
25.05.2017

Baywatch Filmkritik

„Baywatch“ ist so sehr eine Verfilmung der gleichnamigen Kultserien-Vorlage wie „21 Jump Street“ dies war. Name und grobe Richtungsangabe mögen vorhanden ......
23.05.2017

Pirates of the Caribbean 5: Salazars Rache - Filmkritik

Was bedeutet denn schon Kontinuität, wenn man den Gefallen der breiten Masse treffen muss? Eine Weisheit, nach der die Teile der Fluch-der-Karibik-Reihe ......
12.05.2017

Alien: Covenant Filmkritik — Des Meisters Höhen und Tiefen

Solltet ihr zu der Gruppe von Außenseitern per Wahl gehören, die internationale Kritiken zu neuen Kinofilmen verfolgen, wird euch vielleicht aufgefallen ......
11.05.2017

King Arthur: Legend of the Sword Filmkritik — Sword of Vikings

Trotz großer Vertreter in diesem Genre ist der Mangel an hochwertigen AAA-Titeln im Fantasybereich erschreckend gering. Der gemeine Liebhaber dieser ......
25.04.2017

Guardians Of The Galaxy Vol. 2 Filmkritik — Don´t quill the Peter

Als 2014 „Guardians Of The Galaxy“ als Teil des Marvel Cinematic Universe in die deutschen Kinos kam, erhielten wir damit genau die Art Film, die so ......
11.04.2017

Fast & Furious 8 Filmkritik — Keinen km/h langsamer

Kennt ihr das? Ihr verliebt euch in einen Film, freut euch wie blöde auf die Fortsetzung und wenn sie dann kommt, seid ihr eher mittelmäßig begeistert ......
29.03.2017

Ghost In The Shell Filmkritik — Eine gute Animeverfilmung?

Die wunderbare Welt der Realverfilmungen. Besetzungsfehler, Logiklöcher von der Größe eines schwarzen Lochs, Drehbuchautoren mit Platzverschwendung im ......
22.03.2017

Power Rangers Filmkritik — Ich bin ein Rita-Fan

Ich versuche vorsichtig wie ein Elefant im Porzellanladen diese Einleitung zu schreiben, ohne Fans der originalen Power-Rangers-Serie auf die Füße zu ......
21.03.2017

Life Filmkritik — Im Weltall hört dich niemand gähnen

Okay, wir haben es ja verstanden. Wen eine Idee gut ist, darf man sie gerne generationsübergreifend recyceln. Auch wenn dies bedeutet, dass quasi der ......
12.03.2017

Die Schöne und das Biest - Filmkritik zum Realfilm

Das Geschäft mit der Nostalgie. Es gibt kaum einen profitableren Weg als dem geneigten Zuschauer in Aussicht zu stellen, dass ersehnte Gefühl des ersten ......
08.03.2017

Kong: Skull Island Filmkritik — Wer hätte das gedacht?

Wenn es kracht, dann kracht es richtig. Fast zwei Stunden, die wie im Flug vergingen und rätselnde Kinokritiker, die sich noch nicht ganz sicher sind, ......
27.02.2017

Filmkritik zu Martin Scorseses "Silence"

Die menschliche Rasse ist so paradox wie ein brauner Schimmel und geistig so zerbrechlich wie Ming-Porzellan. Wer die Abgründe der menschlichen Seele ......
24.02.2017

Logan — The Wolverine Filmkritik

Grau in grau. Ein staubiger Western. Ein Roadmovie mit düsterem Unterton. Blutiger Selbstfindungstrip und Seelenterror. Anarchie im Marvel-Universum ......
14.02.2017

T2: Trainspotting Filmkritik — Alles hat ein Ende ...

„Er legt die Nadel auf die Ader und bittet die Musik herein. Zwischen Hals und Unterarm, die Melodie fährt leise ins Gebein. (…) Er hat die Augen zugemacht, ......
09.02.2017

Fifty Shades Of Grey 2 — Gefährliche Liebe Filmkritik

Stellt euch das menschliche Bewusstsein und die Abgründe unserer Psychologie als ästhetisches, filigranes Glaskunstwerk vor. Unendlich komplex, kaum ......
08.02.2017

The LEGO Batman Movie Filmkritik — Na, na, na, na, na, na

Was haben wir gelacht. Und wenn ich das so schreibe, meine ich das wortwörtlich. Die Kinokritiker und Kinder bei der offiziellen Pressevorführung von ......
03.02.2017

Rings Filmkritik – Lasst die Toten ruhen

Das Böse ist zurück. So steht es groß auf den Plakaten von F. Javier Gutiérrez‘ Horrorfortsetzung „Rings“. Die Frage, die sich die meisten nach Sichtung ......
23.01.2017

Resident Evil 6: The Final Chapter Filmkritik — Das war mein Klon

Ein finales Kapitel sollte vor allem eine Sache bieten können: einen zufriedenstellenden Abschluss, der die Reihe tatsächlich zu einem Ende finden lässt. ......
19.01.2017

xXx 3: Die Rückkehr des Xander Cage Filmkritik

Wenn die Kuh bis auf den letzten Tropfen gemolken, der finale Hahn geschlachtet wurde und der Zuchtstier an Überforderung eingegangen ist, dann gibt ......
14.01.2017

Split Filmkritik — Die Nacht des purpurnen Drachen III

Wenn der Meister der kruden Wendungen, M. Night Shyamalan („The Sixth Sense“, „Unbreakable“, „Signs — Zeichen“), die Geschichte eines schwer kranken ......
11.01.2017

Hell Or High Water Filmkritik — Ein moderner Western

In der heutigen Zeit ist es nur allzu leicht von eben auf jetzt alles zu verlieren. Schwer vorzustellen, wenn es einem gut geht und sicher nichts, was ......

The Great Wall Filmkritik — Epos und Größenwahn

Epik: „(…) auch erzählende Literatur genannt, ist neben Dramatik und Lyrik eine der drei großen Gattungen der Literatur und umfasst erzählende Literatur ......
22.12.2016

Passengers Filmkritik — Auf den Schultern zweier Schauspieler

Wie selten ist es in der heutigen Zeit, dass ein Science-Fiction-Film realisiert wird, der kein Remake oder Reboot ist oder auf einer bestehenden Serie ......
20.12.2016

Assassin´s Creed Filmkritik — Hashishins Shame

Videospielverfilmungen — das alte Leid. Hält man sich zu sehr an die Vorlage, kann man die breite Masse an regulären Kinogängern nicht erreichen. Wandelt ......
13.12.2016

Rogue One: A Star Wars Story Filmkritik — Unsere spoilerfreie Kritik zum Megahit

Der Film, mit dem sich alles vergleichen lassen muss, das auch nur annähernd in den Bereich Science-Fiction/Fantasy gehört, heißt „Das Imperium schlägt ......
30.11.2016

„Vaiana“ Filmkritik — Der Zauber geht weiter

„Let it go, let it gooo; ich kann das Lied nicht mehr hör´n ...“. Wenn Disneys „Frozen“ zwei Sachen bewiesen hat, dann, dass das schönste Lied der Welt ......
 1  2  3  4  5  6  weiter »

Die Meinung des Einzelnen

Filmkritiken genießen höchstes Ansehen und das obwohl es sich bei diesen Rezensionen immer um die Meinung von einer Einzelperson handelt. Doch gerade bei neuen Filmen ist diese Meinung oftmals wichtige Entscheidungsgrundlage. Dabei sollten Filmkritiken jedoch in erster Linie als Orientierung dienen, um bei der Auswahl der Filme zu helfen. Grundlegend gilt, dass du dir immer selbst ein Bild von dem Film machen solltest. Nutze die Gelegenheit und schau dir den Film in deinem Lieblingskino an. Filmgeschmäcker sind bekanntlich verschieden. Lies unsere Filmkritiken und lass dich für einen kurzen Moment in den Film entführen.