100 Dinge: Trailer zur neuen Komödie mit Matthias Schweighöfer und Florian David Fitz

  

Der erfolgreiche Schauspieler und Jungregisseur Florian David Fitz bringt mit der Buddy-Komödie "100 Dinge" seinen nächsten Film in die Kinos. Im ersten Trailer sind er und Matthias Schweighöfer beste Freunde, die eine ungewöhnliche Wette eingehen: 100 Tage lang auf all ihr Eigentum zu verzichten.

100Dinge

Luxus oder Freunde?

Paul und Toni sind beste Freunde und Geschäftspartner und süchtig nach technischen Geräten, teuren Accessoires und Kleidung sind und ohne nicht können. Als sie auf einer Betriebsfeier vor Zeugen eine Wette eingehen, dass sie beide 100 Tage auf all ihr Eigentum verzichten können, ahnten sie noch nicht, was auf sie zu kommt. Während all ihre schönen Sachen in einer Lagerhalle für die nächsten Monate liegen, sitzen sie ohne Möbel, ohne Kleidung, nackt und verfroren da. Am Ende zeigt sich, ob das Experiment ihre Freundschaft überstehen wird, und was wirklich in ihrem Leben wichtig ist.

Florian David Fitz hatte die Idee zum Film

Für die Komödie "100 Dinge" hat Florian David Fitz (Jesus liebt mich, Der geilste Tag) nicht nur die Regie und die Hauptrolle übernommen, auch stammt die Idee des Films aus seiner Feder. Zur weiteren Besetzung gehören neben Matthias Schweighöfer (What a Man), Hannelore Elsner (Die Kommissarin), Maria Furtwängler (Tatort), Wolfgang Stumph (Go Trabi Go) und Katharina Thalbach (Hanni & Nanni).

Kinostart ist für den Nikolaustag am 6. Dezember 2018 angekündigt.

Redaktion: Vera / Quelle: Warner Bros., 27.09.2018