Annabelle 3: Poster und Bilder zum Gruselschocker über die dämonische Puppe

  

Sie ist wieder da: Die dämonische Puppe aus der erfolgreichen Horrorfilmreihe "Conjuring" von James Wan. Allein der neue Titel zum Film "Annabelle Comes Home" verspricht nicht gutes, und tatsächlich treibt die bösartige Puppe im Haus der Familie Warren ihr Unwesen: Opfer ist deren zehnjährige Tochter.

annabelle-3

Bildmaterial und Trailer zu Annabelle 3

Zum Film ist ein erstes Poster und ein Bild von Annabelle erschienen, die wir auch hier zeigen können. Auch ist ein erster Trailer zum Horrorfilm erschienen. Da er jedoch noch keine FSK-Freigabe erhalten hat, dürfen wir ihn hier an dieser Stelle noch nicht zeigen.

Annabelle flieht aus dem Artefakt-Raum

Die beiden anerkannten Wissenschaftler und Experten für paranormale Phänomene, Lorraine (Vera Farmiga) und Ed Warren (Patrick Wilson), möchten verhindern, dass noch mehr Schaden von der dämonischen Puppe Annabelle ausgeht. Dafür bringen sie die bösartige und gemeingefährliche Puppe in ihren geschützten Artefakt-Raum, in dem allerlei seltsame und verhexte Dinge vor der Aussenwelt verschlossen sind. Auch Annabelle erhält einen speziellen Kasten, der fest verschlossen ist. Doch so sicher scheint der Ort dann doch nicht zu sein. Als die Tochter (Mckenna Grace) der Warrens die Puppe entdeckt, gelingt es Annabelle sich aus ihren Gefängnis zu befreien. Dank ihrer übernatürliche Fähigkeiten sorgt sie dafür, dass auch alle anderen dort eingelagerten Horror Fundstücke Chaos anrichten.

Kinostart am 04. Juli

Der Gruselschocker "Annabelle Comes Home" kommt am 4. Juli in die Kinos. Auch die "Conjuring"-Filmreihe wird demnächst mit einem dritten Teil fortgesetzt.

annabelle_comes_home_plakat

Redaktion: Vera / Quelle: Warner Bros. Pictures, 02.04.2019