Besetzung zum Horrorfilm A Quiet Place 2 wächst, Kinostart im Frühjahr 2020

  

Mit seinem Horrorfilm "A Quiet Place" (Bild) landete Regisseur und Hauptdarsteller John Krasinski (The Office, Jack Ryan-Serie) im vergangenen Jahr einen Überraschungshit in den Kinos. Der Erfolg zahlt sich aus und schon früh stand fest, dass es eine Fortsetzung geben wird.

A-Quiet-Place

Ein Großteil der Besetzung steht fest

Inzwischen nimmt die Produktion langsam Formen an und auch ein Großteil der Besetzung steht schon fest. Demnach spielen erneut Emily Blunt sowie Noah Jupe und Millicent Simmonds als Krasinskis Filmfamilie mit. Zu den Neuzugängen gehören Cillian Murphy (Dunkirk) und Brian Tyree Henry (Hotel Artemis).

Story der Fortsetzung noch nicht bekannt

Wie die Geschichte fortgesetzt wird, ist noch geheim. Im ersten Film wird die Welt von einer Invasion durch außerirdische Kreaturen heimgsucht, die in kürzester Zeit fast die komplette Menschheit auslöschen. Ein Fanilienvater kann mit seiner Frau und den beiden kleinen Kindern in die Wildnis flüchten und halten sich in einer Waldhütte vor den Eindringlingen versteckt. Da diese auf jedes noch so kleines Geräusch reagieren, müssen sie die gesamte Zeit leise agieren, was sich bei zwei kleinen Kindern fast schon unmöglich ist. Doch die fremden Wesen sind in der Einsamkeit nicht die einzigen Gefahren für die Familie.

Dreharbeiten beginnen bald

John Krasinski selbst wird wieder die Regie führen und schreibt auch erneut das Drehbuch selbst. Gedreht werden soll schon in wenigen Monaten für einen geplanten Kinostart im März 2020.

Redaktion: Vera / Quelle: The Hollywood Reporter, 13.08.2019