Free Guy: Drehstart für eine neue Kinokomödie mit Deadpool-Star Ryan Reynolds

  

Nach seinem gefeierten Auftritt als Deadpool in der gleichnamigen Comicverfilmung hat US-Schauspieler Ryan Reynolds eine neue Aufgabe gefunden. In der kommenden Abenteuer-Komödie "Free Guy" von Regisseur Shawn Levy (Nachts im Museum-Trilogie) übernimmt Reynolds die Hauptrolle. Jetzt haben die Dreharbeiten in Boston begonnen.

FreeGuy-Drehstart-Setbild

Bild oben: schöne Grüße vom Set der Free Guy-Dreharbeiten

Ryan Reynolds Leben ist nicht real

Die Idee des Film hört sich verrückt und vielversprechend an: Ryan Reynolds spielt darin einen normalen und recht unscheinbaren Bankangestellten, dem eines Tages bewußt wird: Er ist nichts anderes als eine Hintergrundfigur in einem Videospiel. Als das Onlinespiel abgeschaltet werden soll, versucht er aus dem Spiel heraus Kontakt zum Programmierer aufzunehmen um eine Abschaltung mit allen Mitteln zu verhindert.

Wer macht sonst noch mit?

Zur weiteren Besetzung des Films gehört "Thor 3"-Regisseur Taika Waititi, sowie Jodie Comer (Killing Eve), Lil Rel Howery (Get Out), Joe Keery (Stranger Things) und Utkarsh Ambudkar (Mulan).

Free Guy kommt im Juli 2020

Disney bringt die Fox-Produktion "Free Guy" am 3. Juli 2020 in die Kinos. Bis wir erstes Filmmaterial zu Gesicht bekommen, dauert es noch eine ganze Weile. Wir halten euch aber auf dem Laufenden.

Aktuell stellt Ryan Reynolds den flauschigen Pokemon Meisterdetektiv Pikachu in der gleichnamigen Filmkomödie in den Kinos dar.

Redaktion: Vera / Quelle: Fox/Disney, 15.05.2019