Little Things: Denzel Washington macht im Thriller Jagd auf einen Serienkiller

  

Das Filmstudio Warner Bros. arbeitet an einem neuen Thriller und konnte niemand geringeres als Hollywoodstar Denzel Washington (Safe House, The Equalizer, Bild) für die Hauptrolle gewinnen.

the equalizer denzel washington szene 2

Auf der Spur des Serienkillers

In "Little Things" schlüpft er in die Rolle des Sheriffs Deke, der sich gemeinsam mit einem Police-Detektiv aus Los Angeles einem gefährlichen Serienkiller entgegenstellt. Wie der Filmtitel schon andeutet, sind es wohl die kleinen Dinge, die die beiden Ermittler auf die Spur des mehrfachen Mörders führt. Dabei ist Deke dafür bekannt, gerne mal das Gesetz zu umgehen und bringt damit seinen LAPD-Kollegen in Bedrängnis, während er selbst mit seiner eigenen Vergangenheit zu kämpfen hat.

Noch kein Kinostart-Termin bekannt

Wer neben Denzel Washington für die zweite Hauptrolle vorgesehen ist, steht wohl noch nicht fest. Auch eine weitere Besetzung ist noch nicht bekannt. Für die Regie zeichnet sich John Lee Hancock (Blind Side, Saving Mr. Banks) verantwortlich, der auch das Drehbuch schreiben wird. Zuletzt drehte er mit Kevin Costner und Woody Harrelson den Film "The Highwaymen" für Netflix über die Gesetzeshüter, der das legendäre Gaunerpärchen Bonnie & Clyde zu Strecke bringen. Wann sein neuster Thriller "Little Things" in die Kinos kommt, steht noch aus.

Redaktion: Vera / Quelle: Variety, 15.03.2019