Marvels Black Panther 2 kommt 2022 in die Kinos

  

Marvel hat auf Disneys D23 Expo die nächsten Superheldenfilme aus dem Marvel Cinematic Universe den Fans vorgestellt. Nach den Kinohits "Avengers: Endgame" und Spider-Man: Far From Home" läutet der Comic Gigant Phase 4 und 5 des MCU ein, mit einigen Rückkehrern sowie einer neuen Generation von Helden und Superschurken.

BlackPanther-szene1

Marvel-Fans können zurück nach Waikanda reisen

Nun bestätigt Marvel-Chef Kevin Feige auch endlich, wann wir zurück nach Waikanda reisen dürfen: Regisseur Ryan Coogler bringt "Black Panther 2" am 6. Mai 2022 in die Kinos. Darin gibt es ein Wiedersehen mit Chadwick Boseman als titelgebender Superheld aus dem afrikanischen Staat Waikanda. Die erste "Black Panther" Comicverfilmung wurde im letzten Jahr zum Überraschungshit in den Kinos, so dass schon früh feststand, es wird eine Fortsetzung geben. Viel wird über die Handlung aber noch nicht verraten.

001

Was wir eigentlich schon wussten

Mit der frühen Kinoankündigung des Films "Black Panther 2" bestätigt Marvel-Chef Kevin Feige auch gleich Phase 5 des MCU mit den weiteren Filmen "Guardians of the Galaxy Vol. 3", "Captain Marvel 2" und einen neuen "Blade"-Film. Weitere Titel werden noch folgen.

Doch zuvor geht es nächstes Jahr mit den Comicverfilmungen aus Phase 4 weiter: "Black Widow" (Mai 2020), "The Eternals" (November 2020), "Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings" (Februar 2021), "Doctor Strange in the Multiverse of Madness" (Mai 2021) und "Thor 4: Love and Thunder" (November 2021).

Leider wurden auf der D23 Expo noch keine ersten Trailer oder Bilder zu den neuen Marvel-Filmen vorgestellt. Wir müssen uns wohl oder übel noch weiter gedulden, bis wir endlich Black Widow und den Rest der Gang in Aktion sehen dürfen.

Redaktion: Vera / Quelle: Marvel/Disney, 27.08.2019