Neuer Trailer zu X-Men: Dark Phoenix mit Sophie Turner

  

Die beliebte Filmreihe "X-Men" nach den Marvel Comics wird mit einem weiteren Kinoabenteuer fortgesetzt. In "X-Men: Dark Phoenix" steht diesmal Sophie Turner als Jean Grey im Mittelpunkt der Geschichte, die zur unberechenbaren und mächtigen Mutantin Dark Phoenix wird.

darkphoenix szenebild

Ein Mutant mit unbeschreiblichen Kräften

Der neue Trailer zu Film macht deutlich, welche unbeschreiblichen Kräfte in der sonst so braven Jean Grey erwacht sind, dass selbst Prof. X und Magneto versuchen, sie mit allen Mitteln aufzuhalten.

10 Jahre nach den Ereignissen des letzten Films

Die Handlung setzt rund zehn Jahre nach den Ereignissen aus dem letzten Film "X-Men: Apokalypse" ein. Die Mutanten von Prof. Charles Xavier (James McAvoy) sind inzwischen gefeierte Superhelden, die auf immer gefährlichere Missionen geschickt werden. Beim letzten Einsatz kommt Jean Grey (Sophie Turner) mit einer so enormen Energie in Kontakt, die eine mysteriöse und äußerst gefährliche Macht in ihr weckt und sie zur unberechenbaren Mutanten verwandelt.

Besetzung und Kinostart

In den Hauptrollen gibt es ein Wiedersehen mit James McAvoy als Prof. X, Michael Fassbender als Magneto und Jennifer Lawrence als Mystique, sowie Kodi Smit-McPhee als Nightcrawler, Tye Sheridan als Cyclops und Alexandra Shipp als Storm. Als neue Gegenspielerin tritt Jessica Chastain (Zero Dark Thirty) auf den Plan. Die Regie führt diesmal Simon Kinberg, der nicht nur selbst das Drehbuch schrieb, sondern auch als Autor der früheren X-Men Filme der Reihe bekannt ist.

Die Comicverfilmung "X-Men: Dark Phoenix" ist für den 6. Juni 2019 in den Kinos angekündigt.

dark_phoenix-plakat

Redaktion: Vera / Quelle: 20th Century Fox, 28.02.2019