Neuer Trailer zum Tarantino-Film mit Brad Pitt und Leonardo DiCaprio

  

Kultregisseur Quentin Tarantino (Pulp Fiction) liefert mit seinem neusten Werk "Once Upon a Time in Hollywood" einen Einblick ins Filmgeschäft Ende der 1960er Jahre. Im neuen Trailer sehen wir Leonardo DiCaprio, Brad Pitt und Margot Robbie als Schauspieler, die im Ruhm und Glanz Hollywoods leben. Und während sie ihrer Filmkarriere nachgehen, treibt der berüchtigte Serienkiller Charles Manson mit seinen Anhängern sein Unwesen und macht Schlagzeilen mit brutalen Gräultaten. Der neue Trailer stellt Manson erstmals ins Bild.


Von Hollywood nach Cannes: Premiere des neunten Tarantino-Films

Der Film "Once Upon a Time in Hollywood" feierte gestern große Premiere auf dem renommierten Filmfestival in Cannes (Bild) und wurde vom Publikum gefeiert. Die ersten Kritiken überschlagen sich regelrecht vor Begeisterung. Ist das etwa der beste Tarantino-Film seit "Pulp Fiction"? Wir werden es spätestens zum deutschen Kinostart am 15. August 2019 überprüfen können.

GettyImages-1150761142_700

Bild oben: v.l.n.r.:Brad Pitt, Leonardo DiCaprio, Quentin Tarantino und Margot Robbie - gestern bei der Premiere von "Once Upon a Time in Hollywood" in Cannes. © 2019 Sony Pictures Entertainment Deutschland GmbH/Photo by Pascal Le Segretain/Getty Images

Die Besetzung des Films

Die Besetzung des Films kann sich auf alle Fälle sehen lassen: So spielen etwa Al Pacino, Damian Lewis, Dakota Fanning, Emile Hirsch, Timothy Olyphant, Burt Reynolds, Kurt Russell, Tim Roth, Michael Madsen, Luke Perry und James Marsden mit. Im Film werden einige der bekannten Schauspieler und Regiegrößen der Zeit dargestellt, wie etwa Margot Robbie als von der Manson-Familie ermordete Schauspielerin Sharon Tate, Damian Lewis stellt Steve McQueen dar und Mike Moh wird zur Kung Fu-Legende Bruce Lee.

Hier haben wir noch ein paar neue Szenenbilder aus dem Film:

QT9_R_00180_700QT9_R_00180_700QT9_R_00180_700QT9_R_00180_700

Redaktion: Vera / Quelle: Sony Pictures, 22.05.2019