Pets 2: Gleich zwei neue Trailer zum tierischen Animationsspaß

  

Der Animationshit "Pets" von den Minion-Machern wird im Sommer in den Kinos fortgesetzt. Zu "Pets 2" sind gleich zwei neue Trailer erschienen, die uns mehr von Max und seinen Freunden im zweiten tierischen Kinoabenteuer zeigen.

pets2

Terrier Max muss zum Tierarzt

Im ersten Film wurde bereits das große Geheimnis gelüftet, welche sagenhaften Abenteuer die vielen unterschiedlichen Haustiere erleben, vom Hund über den Hasen bis hin zum Papagei, wenn ihre Besitzer sie morgens alleine lassen um zur Arbeit zu gehen. Diesmal geht es für den Terrier Max zum Tierarzt. Und dann muss er auch noch auf ein Menschenbaby aufpassen, ein ziemlich schwieriges Unterfangen für ihn und seine tierischen Freunde.

Max und die wilden Tiere

Im zweiten Trailer findet sich der kleine Hund Max aus der Großstadt plötzlich auf dem Land wieder und muss sich bei den vielen "wilden" Tieren von der Farm zurechtfinden. Und dann wäre da noch ein weißer Tiger, der aus den Fängen eines fiesen Zirkusdirektor zu retten gilt.

Die Tiere kommen am 27. Juni zurück in die Kinos

Das tierischen Animationsabenteuer "Pets 2" kommt am 27. Juni in die Kinos. Die Regie übernimmt erneut Chris Renaud, der auch gemeinsam mit Brian Lynch das Drehbuch geschrieben hat. Den einzelnen Tiere leihen u.a. Jan Josef Liefers, Jella Haase und Fahri Yardim ihre Stimmen, wie schon im ersten Teil.

Der erste "Pets"-Animationsspaß von Illumination Entertainment war auch in den deutschen Kinos ein Hit und spielte rund 875 Millionen Dollar weltweit an den Kinokassen ein. Ob der zweite Teil an den enormen Erfolg anknüpfen kann, wird sich im Sommer zeigen.

pets2-plakat

Redaktion: Vera / Quelle: Universal Pictures, 15.04.2019