Pirates of the Caribbean: Disney möchte beliebte Fluch der Karibik-Filmreihe neu auflegen

  

Geht die "Fluch der Karibik"-Filmreihe ohne Captain Sparrow weiter? Wenn es nach Disney geht, wohl schon. Denn das Filmstudio möchte seine beliebte Filmreihe mit Johnny Depp als legendären Piratenkapitän komplett neu auflegen. Noch sind die Pläne dazu in einer sehr frühen Planungsphase, so dass es noch nicht viele Details gibt.

fluch-der-karibik jack platzhalter

Disneyland und das verfluchte Piratenabenteuer

Die erfolgreiche Filmreihe "Pirates of the Caribbean - Fluch der Karibik" von Produzent Jerry Bruckheimer basiert auf einem Themenpark im Vergnügungspark Disneyland. Mit dem ersten Kinofilm "Fluch der Karibik" (2003) legte Regisseur Gore Verbinski den Grundstein für eine sehr erfolgreiches Franchise, gefolgt von seinen beiden Nachfolgefilmen "Pirates of the Caribbean — Fluch der Karibik 2" (2006) und "Pirates of the Caribbean — Am Ende der Welt" (2007). Darin lernen wir Johnny Depp als Captain Sparrow kennen, der mit einem magischen Kompass seinem Piratenschiff, die Black Pearl, nachjagt und dabei zahlreiche Abenteuer zu bestehen hat. Mit an Bord sind Orlando Bloom als Will Turner und Keira Knightley als Elizabeth Swann.

Die Piraten segeln weiter...

Als die Trilogie die Geschichte rund um Will und Elizabeth ein Happy End fand, wollte Disney nach dem Megaerfolg der Reihe dennoch weitermachen. So entstand das vierte Piratenabenteuer "Pirates of the Caribbean — Fremde Gezeiten" (2011) und der fünfte und bisher letzten Teil mit "Pirates of the Caribbean: Salazars Rache" (2017).

Sämtliche fünf Filme haben dem Filmstudio satte 4,5 Milliarden US-Dollar Kinoeinnahmen weltweit beschert, hinzu kommen diverse Videospiele zu Reihe und einiges mehr. So kann man nachvollziehen, dass Disney den Kassenschlager nicht ruhen lassen möchte. Und auch wenn Johnny Depp als Captain Sparrow noch immer Millionen Zuschauer in die Kinos locken konnte, scheint der Zenit der Filmreihe überschritten zu sein.

POTCDMTNT_03134712_2k_p3

Reboot: Wie solls den weitergehen?

Wie man nun mit der Neuauflage der Filmreihe weitermachen möchte und welche markanten Gestalten diesmal in Erscheinung treten werden, wird sich zeigen. Auch ob das Filmreboot an den gigantischen Erfolg an die Originalreihe anknüpfen kann. Wir halten euch hier auf dem Laufenden, sobald es etwas Neues zur Filmreihe "Fluch der Karibik" gibt.

Redaktion: Vera / Quelle: Deadline/Disney, 24.10.2018