Pokémons Detective Pikachu: Trailer zur Spieleverfilmung mit Ryan Reynolds

  

Die Pokémon Spiele von Nintendo sind seit Jahren erfolgreich und bis heute beliebter denn je. Nun erobert das Maskottchen Pikachu erstmals die Kinoleinwand. Als Detective im Stil von Sherlock Holmes erhält der kleine gelbe Pokémon Pikachu nun sein erstes großes Abenteuer - mit der Stimme von Ryan Reynolds, der auch für die animierte Figur herhalten musste.

Pikachu & Tim auf der Suche nach dem verschwundenen Privatdetektiv

Im ersten Trailer lernen wir Tim kennen, der sich gemeinsam mit dem kleinen Pikachu auf die Suche nach seinem verschwundenen Vater begibt. Dabei handelt es sich um den Privatdetektiv Harry Goodman, der auf mysteriöse Art verschwindet. Pikachu war Harrys früherem Pokémon-Partner und kann mit Tim auf eine einzigartige Art und Weise kommunizieren. Auf ihrer Jagd nach Hinweisen in den neonbeleuchteten Straßen von Ryme City, der modernen Metropole, wo Menschen und Pokémon Seite an Seite leben, treffen sie auf diverse Pokémon und decken eine unglaubliche Verschwörung auf, die ihre Welt in Gefahr bringt.

Pikachu im Kino

Zur weiteren Besetzung des Films gehören neben Ryan Reynolds als Pikachu, Justice Smith (Jurassic World: Das gefallene Königreich), Kathryn Newton (Paranormal Acitivity 4) und Ken Watanabe (Inception). Die Regie führt Rob Letterman (Gänsehaut).

Der Film "Pokémon Meisterdetektiv Pikachu" kommt als Mischung aus Spielfilm und animierten Figuren am 9. Mai 2019 in die deutschen Kinos. Inzwischen gibt es neben dem ersten Trailer auch ein passendes Plakat zum Film.

pikachu-plakat

Redaktion: Vera / Quelle: Warner Bros., 13.11.2018