Shazam! Witziger Superheld aus den DC Comics erhält eine Fortsetzung

  

Der neue Superheld Shazam mischt das DC Filmuniversum gehörig auf: Statt wie die sonst eher düsteren Batman-Filme des DCEU, setzt die Comicverfilmung mit Zachary Levi als neuer Superheld verstärkt auf Humor und bissige Kommentare, die bei den Kinobesuchern anscheinend sehr gut ankommen. Schon die ersten Kritiken sprachen von einem Superheldenspaß, der sich selbst nicht zu ernst nimmt. Seit wenigen Tagen läuft der Film auch in unseren Kinos und erobert im Sturm die Top 5 der Charts.

Shazam

Keine Zeit verlieren

So dürfte es keine große Überraschung sein, dass Warner eine Fortsetzung drehen möchte. Dabei möchte man keine große Zeit verlieren und so bald es geht loslegen. Wieder mit an Bord ist das Erfolgsteam des ersten Films mit Regisseur David F. Sandberg, Drehbuchautor Henry Gayden und Produzent Peter Safran. Natürlich darf dabei der Titelheld selbst nicht fehlen: Zachary Levi kehrt als Superheld zurück.

Black Adam folgt...

Zuvor hat DC Comics bereits den Film "Black Adam" mit Dwayne 'The Rock' Johnson angekündigt, der im "Shazam!"-Film schon erwähnt wurde. Da der Actionstar einen vollen Terminkalender hat, fangen hierzu die Dreharbeiten irgendwann nächstes Jahr statt. Ursprünglich sollte der neue Bösewicht bereits im Film "Shazam!" mitspielen, jedoch hätte das den Rahmen der Geschichte gesprengt, und so hat sich das Filmstudio schon frühzeitig auf einen Solofilm geeinigt.

Wann nun die Fortsetzung zu "Shazam!" in die Kinos kommt, steht noch aus. Wir halten euch aber auf dem Laufenden, auch wann "Black Adam" endlich gedreht wird.

Redaktion: Vera /Quelle: The Wrap, 09.04.2019