Space Jam 2 mit NBA-Star LeBron James und Bugs Bunny in Arbeit

  

Die erfolgreiche Kinokomödie "Space Jam" mit Basketballspieler-Legende Michael Jordan und der beliebten Trickfilmfigur Bugs Bunny erhält nach über 20 Jahren eine Fortsetzung.

SpaceJam

LeBron James wird der Nachfolger von Michael Jordan

Schon seit geraumer Zeit gibt es Pläne für "Space Jam 2" und nun steht auch endlich fest, wer Michael Jordans Nachfolger wird: Basketball-Superstar LeBron James bekommt es künftig mit dem chaotischen und tolpatschigen Bugs Bunny zu tun.

Für die Umsetzung zeigt sich "Black Panther"-Regisseur Ryan Coogler verantwortlich, der die Filmkomödie produzieren wird. Die Regie überlässt er jedoch seinem Kollegen Terence Nance. Wer sonst noch alles mitspielen wird, entscheidet sich in Kürze.

Erinnert ihr euch noch?

Der erste Filmhit aus dem Jahr 1996 ist eine Mischung aus Spielfilm und Trickszenen, ähnlich wie schon der Kinohit "Falsches Spiel mit Roger Rabbit" (1988). Die Geschichte handelt von dem Basketballspieler Michael Jordan, der den Zeichentrickhasen Bugs Bunny und seinen Kumpanen von Warners Trickfilmhelden Looney Tunes dabei hilft, gegen ein Team von Außerirdischen im Basketballspiel anzutreten.

Ob die Fortsetzung an die Ereignisse aus dem ersten Film anknüpfen wird, oder eine andere Geschichte verfolgt, wird sich zeigen. Gedreht werden soll bereits im nächsten Jahr. Wann die Komödie in die Kinos kommt, steht noch aus.

Redaktion: Vera / Quelle: NBA/Deadline, 20.09.2018