Spider-Man: Far From Home: Nick Fury braucht im neuen Trailer ein neues Team

  

Der zweite Solofilm "Spider-Man: Far From Home" mit Tom Holland als Peter Parker kommt in wenigen Wochen in die Kinos. Passend dazu wurde nun ein neuer und finaler Trailer veröffentlicht, der in vielen neuen Szenen den jungen Superheld Spidey in seinem zweiten Kinoabenteuer zeigt. Nick Fury von SHIELD darf dabei nicht fehlen, wie Happy Hogan auch:


Peter Parker trauert

Der junge Peter Parker trauert seinem großen Idol und Mentor Tony Stark aka Iron Man nach. Doch das Leben geht für den jungen Spider-Man weiter. Auf einer Klassenfahrt quer durch Europa versucht er auf andere Gedanken zu kommen, doch dann kündigen sich neue und mächtige Gegenspieler an, die die Welt in ein Chaos stürzen. Spidey zögert nicht lange und schwingt sich zur Rettung. Für die passende Ausrüstung sorgt Peter Parker mit Hilfe von Happy Hogan nun selbst und entwickelt seine eigenen neuen Superhelden-Kostüme mit vielen neuen Gadets.

DF-28400_rv2_1400

Kinostart am 04. Juli

"Spider-Man: Far From Home" kommt am 4. Juli in die deutschen Kinos. In weiteren Rollen spielen Jake Gyllenhaal als Quentin Beck aka Mysterio mit.

Zum baldigen Start besuchte Tom Holland kürzlich die paradiesische Insel Bali in Indonesien und stellt im Rahmen einer Pressekonferenz den Film vorab den Fans vor.


Redaktion: Vera / Quelle: Sony Pictures, 19.06.2019