Star Wars: Episode 9 auf der Star Wars Celebration: Erster Trailer könnte am 12. April erscheinen

  

Das lange Warten auf einen ersten Trailer zu "Star Wars: Episode 9" hat hoffentlich bald ein Ende: Auf der diesjährigen Star Wars Celebration vom 11. bis 15. April in Chicago wird der neue Star Wars-Film "Episode 9" von Regisseur J.J. Abrams mit einigen Stars aus dem Film den Fans vorgestellt. Nun steht auch endlich der Termin fest: Freitag, den 12. April.

star-wars-episode-ix-logo

Die Celebration mit vielen Infos zu Star Wars IX

Warum das wichtig ist? Weil auf diesem Panel erste Informationen zum großen Finale der neuen Film-Trilogie preisgegeben wird. Neben Bildern, Details zur Handlung und natürlich auch den konkreten Filmtitel, fiebern wir natürlich auch einem ersten Trailer entgegen. Leider möchten weder das Studio Lucasfilm noch der Regisseur des Films Details preisgeben, was wir auf dem Paneel tatsächlich alles erwarten dürfen.

Das Star Wars-Universum wächst

Der Zeitpunkt könnte jedenfalls nicht besser gewählt sein, denn damit würde erstes Material inkl. Trailer zum Star Wars-Film noch vor dem Kinostart von "Marvels Avengers: Endgame" veröffentlicht. Neben "Episode 9" dürfen Star Wars-Fans auf der Veranstaltung aber noch einiges mehr erwarten, schließlich sind mit "Star Wars: The Mandalorian" und "Star Wars: Cassian Andor" auch die ersten Realserien aus der Sternenkriegsaga in Arbeit und sollen teilweise noch in diesem Jahr auf Sendung gehen. Auch hierzu wird schon sehnsüchtig erstes Filmmaterial erwartet.

Das Ende der Skywalker-Saga

Mit "Episode 9" geht für viele Fans aber auch eine Ära zu Ende: Denn der dritte Teil der neuen Trilogie rund um die jungen Helden Rey, Finn und Poe stellt gleichzeitig auch das Ende der gesamten Skywalker Saga dar. Im Jahr 1977 erschien der erste Kinofilm "Krieg der Sterne" von George Lucas und sollte der Beginn einer unglaublichen Erfolgsgeschichte sein. Nun nach über 40 Jahren und neun Filmen wird die Geschichte von Jedi-Meister Luke Skywalker, Prinzessin Leia und Han Solo endgültig abgeschlossen. Dementsprechend hoch sind auch die Erwartungen der Fans, wie Regisseur J.J. Abrams Vision über das Finale aussieht.

Leider wird es auch im dritten Teil nicht zu dem von Fans (und Luke-Darsteller Mark Hamill) gewünschtem Treffen der Helden aus der Original-Trilogie kommen. Weder in "Das Erwachen der Macht" noch in "Die letzten Jedi" (Bild unten) durften alle drei (mit Chewie vier) Charaktere in einer einzigen gemeinsamen Szene auftreten. Schade eigentlich, vielleicht war es ja im dritten Teil geplant, doch nach dem überraschenden Tod der Leia-Darstellerin wird nichts mehr draus.

EP8-FF-005232

Die Star Wars Celebration 2019

Wir werden euch auch während der Star Wars Celebration 2019 auf dem Laufenden halten, zwar nicht vor Ort, leider, dafür aber hier mit allen neuen Infos und Materialien, die uns Lucasfilm zu Verfügung stellen werden.

Bis dahin... Möge die Macht mit euch sein!

Redaktion: Vera / Quelle: Lucasfilm, 14.03.2019