Sylvester Stallone plant mit einem weiteren Rocky-Film

  

Hollywoodstar Sylvester Stallone denkt noch lange nicht daran, in den Ruhestand zu gehen. Der inzwischen 73-jährige beendet zwar seine legendäre Filmreihe "Rambo" mit dem kommenden letzten Teil "Last Blood", der in Kürze in die Kinos kommt. Und auch seine Rolle als Boxer Rocky wäre eigentlich mit "Creed 2" (oberes Bild) zu Ende gegangen, doch Sly hat andere Pläne: Es wird einen weiteren "Rocky"-Film geben, verspricht er. Nicht nur das, auch eine TV-Serie über die Anfangsjahre des berühmten Boxers ist geplant.

creed2

Ein Boxer ohne Verfallsdatum

Im Jahr 1976 wurde aus dem jungen Schauspieler Sylvester Stallone mit italienischen Wurzeln der berühmte Rocky-Darsteller, der mit dem ersten Boxerfilm seinen internationalen Durchbruch feierte. Inzwischen gibt es sechs Rocky-Filme einschließlich den letzten Film "Rocky Balboa" (2006), plus die beiden nachfolgenden Boxerfilme "Creed" und "Creed 2" aus der Rocky-Reihe, mit Michael B. Jordan als Adonis Creed.

Creed III und noch mehr Rocky

Inzwischen gibt es Pläne für "Creed 3", doch darüber hinaus möchte Stallone die Hauptreihe ebenfalls mit einem "Rocky VII" fortsetzen. Die Handlung steht auch schon fest: Darin möchte der inzwischen in die Jahre gekommener Rocky Balboa einem jungen Immigranten bei seiner Karriere als Jungboxer unterstützen - und wird erneut zum Trainer am Ring. Wann der Film in die Kinos kommt, steht noch aus.

Zusätzlich verhandelt Sly gerade mit unterschiedlichen TV-Sendern und Streamingdiensten wie Netflix über eine erste Rocky TV-Serie, die die Vorgeschichte des Rocky Balboa zeigen soll, bevor er zum ersten Mal Champion wird. Hierfür stehen die Pläne aber noch ganz am Anfang, so dass es noch keine näheren Details gibt.

Rambo: Last Blood kommt im September in die Kinos

Bis es soweit ist, dürfen wir Sylvester Stallone noch ein letztes Mal als Rambo im Actionfilm "Rambo: Last Blood" auf der großen Leinwand erleben. Kinostart ist am 19. September 2019.

rambo5-poster


Redaktion: Vera / Quelle: Variety, 25.07.2019