Zombieland 2 mit Woody Harrelson wird Anfang 2019 gedreht

  

Nun steht es endlich fest: Die Horror-Komödie "Zombieland 2" kommt Ende nächsten Jahres in die Kinos, genau 10 Jahre nach dem Kinostart des ersten Filmhits. Jetzt bestätigt das Filmstudio Sony einen Drehstart gleich zu Beginn des nächsten Jahres.

Zombieland

Die Besetzung des ersten Films kehrt zurück

In den Hauptrollen gibt es ein Wiedersehen mit der Besetzung des ersten Films, allen voran Woody Harrelson (Bild) als Tallahassee, Jesse Eisenberg als Columbus, Emma Stone als Wichita und Abigail Breslin als Little Rock.

Auch hinter der Kamera wird das bewährte Team wiedervereint. So zeigt sich für die Fortsetzung der Zombie Apokalypse erneut Regisseur Ruben Fleischer verantwortlich, während die Vorlage erneut von den beiden Drehbuchautoren Rhett Reese und Paul Wernick stammt, auch bekannt für die erfolgreiche Deadpool-Filmreihe mit Ryan Reynolds.

Im ersten Film wird das Land von einer Zombie Apokalypse heimgesucht, während eine kleine Gruppe von Überlebenden mit allen Mitteln versucht, sich gegen die Untoten zu wehren. Die Fortsetzung setzt direkt an die Ereignisse aus dem ersten Film an. Das Drehbuch sei bereits fertig, verraten wird über die Handlung bislang noch nichts.

Kinostart im Oktober 2019

Sony bringt "Zombieland 2" am 17. Oktober 2019 in die deutschen Kinos. Erste Trailer wird es wohl erst kurz vorher im Sommer geben. Wir halten euch natürlich auf dem Laufenden, sobald es etwas neues zum Filmprojekt gibt.

Redaktion: Vera / Quelle: Sony/Deadline, 17.09.2018