Quentin Tarantino mit Leonardo DiCaprio und Brad Pitt kommen zur Premierenfeier nach Berlin

  

Regisseur Quentin Tarantino stellt seinen neuen Film "Once Upon a Time in Hollywood" auf einer großen Premierenfeier am 1. August 2019 in Berlin vor. Seht den Kultregisseur mit seinen Hauptdarstellern Leonardo DiCaprio, Brad Pitt und Margot Robbie am roten Teppich vor dem CineStar im Sony Center am Potsdamer Platz.

Once Upon a Time in Hollywood

Premiere in Berlin: Once Upon a Time in Hollywood

Am 1. August 2019 ab 17:00 Uhr vor dem CineStar im Sony Center beginnt der Rummel,  ab 18:00 Uhr werden die prominenten Stars am roten Teppich erwartet, bevor die Filmpremiere beginnt. Für die Fans gibt es am Roten Teppich auch einen Bereich - die Jagd auf Autogramme und Fotos könnte als von Erfolg gekrönt sein.

Erfolglose Serienstars und eine blutige Mordserie

In Quentin Tarantinos "Once Upon a Time in Hollywood" nehmen Leonardo DiCaprio, Brad Pitt und Margot Robbie uns mit nach Hollywood Ende der 1960er Jahre. Der erfolglose Serienstar Rick Dalton (Leonardo DiCaprio) und sein Stunt-Double (Brad Pitt) möchten endlich Filmkarriere in Hollywood machen und hoffen auf ihren großen Durchbruch. Doch der Weg dahin ist steinig und die Konkurrenz groß. Zur gleichen Zeit treibt der berüchtigte Serienkiller und Sektenführer Charles Manson mit seinen Anhängern eine blutige Mordserie in Los Angeles, die auch vor den Filmschaffenden nicht halt macht.

Auch die übrige Besetzung kann sich mit Burt Reynolds, Al Pacino, Dakota Fanning, Tim Roth, Kurt Russell, Emile Hirsch, Bruce Dern und Damian Lewis sehen lassen.

Once Upon a Time in Hollywood-Header Kinostart DE

Offizieller Kinostart am 15. August

Kinostart ist am 15. August 2019. Weitere Details zum Film mit Bildern und Trailern findet ihr in unserer Filmdatenbank.

Redaktion: Vera / Quelle: Sony Pictures, 16.07.2019