Will Smith kommt zur großen Premierenfeier von Disneys Aladdin nach Berlin

  

Disney hat mit Hollywoodstar Will Smith einen neuen Dschinni für die Neuverfilmung von "Aladdin" gefunden. In ersten Trailern durften wir bereits einen ersten Blick auf seine Darstellung als blauer und gewitzter Flaschengeist erleben, ganz wie sein großer Vorgänger Robin Williams als Dschinni im gleichnamigen Animationsfilm aus dem Jahr 1992.

Aladdin

Will Smith am 11. Mai bei der Premiere in Berlin

Nun dürfen Fans den neuen Dschinni-Darsteller schon bald hautnah erleben, denn Will Smith kündigt seinen Besuch in Berlin an. Zur Premierenfeier des Kinofilms "Aladdin" am Samstag, den 11. Mai im UCI Luxe präsentiert sich der Star gemeinsam mit seinen Schauspielkollegen, Aladdin-Darsteller Mena Massoud und seine Filmpartnerin Naomi Scott als Prinzessin Jasmin, und Regisseur Guy Ritchie.

Alle Fans sind herzlich eingeladen, am 11. Mai vor dem UCI Kino Luxe auf dem Mercedes-Platz in Berlin dabei zu sein, und ihre Stars am roten Teppich zu treffen und sich Autogrammwünsche erfüllen zu lassen.

Offizieller Kinostart am 23. Mai

In die Kinos kommt der Film "Disneys Aladdin" nur wenige Tage später am 23. Mai. Erlebt die Abenteuer des jungen Aladdin und seine Liebe zur Prinzessin Jasmin und seine Abenteuer mit Dschinni auf der großen Leinwand. Weitere Informationen zum Film mit Bildern, Filmplakat und Trailern findet ihr in unserer umfangreichen Filmdatenbank.


Redaktion: Vera / Quelle: Disney/UCI Kinos, 29.04.2019