Actionkomödie Stuber feiert mit Rick Kavanian Premiere in Berlin

  

In der Actionkomödie "Stuber - 5 Sterne Undercover" dürfen wir Drax-Darsteller Dave Bautista aus Marvels "Guardians of the Galaxy" einmal mehr von seiner witzigen Seite erleben. Als durchgeknallter Cop verfolgt er Gangster mit einem Taxi, sehr zum Leidwesen des Fahrers, die sich einen rasanten Schlagabtausch liefern.

Stuber

Premiere ohne Besuch aus Hollywood

Jetzt feierte der Kinofilm seine große Deutschlandpremiere in Berlin - leider ohne Bautista oder seine übrigen US-Kollegen. Dafür heizt Synchronsprecher und Comedian Rick Kavanian die Premierengäste und anwesenden Fans mächtig ein. In der Kulturbrauerei stellt Kavanian die Komödie "Stuber" dem Publikum vor, an der Seite von Dominik Porschen und Malternativ als Gastgeber der Premierenfeier.

Stuber-Premiere2

Stuber-Premiere

Folgen Sie diesem Wagen!

Und darum geht es: Der gutmütige Uber-Fahrer Stu (Kumail Nanjiani) hat ziemliches Pech gehabt, als er den grimmigen Cop Vic Manning (Dave Bautista) auf der Jagd nach einem brutalen Killer in seinem Taxi mitnimmt. Plötzlich findet sich der unbescholtene Stu mitten in einer wilden Verfolgungsjagd wieder und versucht im Kugelhagel am Leben zu bleiben. Dabei liefern sich die beiden einen witzigen Schlagabtausch und werden zum unfreiwilligen Team. Mit dabei ist auch seine Guardians-Kollegin Karen Gillan. Regie führt Michael Dowse.

"Stuber - 5 Sterne Undercover" kommt am 22. August bundesweit in die Kinos.

Redaktion: Vera / Quelle: 20th Century Fox, 16.08.2019