Der Fall Collini feiert große Premierenfeier mit Elyas M'Barek und Franco Nero in Berlin

_EB_8973_2019040994707321_700

Gestern fand in Berlin die Premiere der Bestseller-Verfilmung "Der Fall Collini" statt und alle sind gekommen: Die hochkarätige Besetzung mit Elyas M’Barek, Franco Nero, Alexandra Maria Lara, Jannis Niewöhner, Pia Stutzenstein, Manfred Zapatka und Catrin Striebeck haben das Justizdrama im Zoo Palast dem Publikum vorgestellt.

Auch Ferdinand von Schirach als Autor der Buchvorlage und Regisseur Marco Kreuzpaintner haben es sich nicht nehmen lassen, nach der Filmvorführung einer lebhaften Diskussion mit dem Publikum über das bislang eher unbekannte Kapitel deutscher Geschichte zu stellen.

Der Fall Collini & die Bilder von der Premiere

Zuvor gab es natürlich jede Menge Autogramme am Roten Teppich mit zahlreichen Fotos und Bildern von den einzelnen Stars und ihren Gästen. Eine Auswahl der schönsten Momente von der Premierenfeier haben wir hier für euch bereitgestellt. (Galerie oben)

_EB_9150_2019040994707322_700

Was passiert im Justizdrama

Das Justizdrama basiert auf einem echten Fall und handelt von dem jungen Anwalt Caspar Leinen (Elyas M‘Barek), der als Pflichtverteidiger den wegen Mordes angeklagten Fabrizio Collini (Franco Nero) vor Gericht vertreten soll. Doch der 70-jährige Italiener, der schon sein halbes Leben in Deutschland lebt und arbeitet, macht es seinem Anwalt nicht leicht. Scheinbar grundlos hat er den angesehenen Großindustriellen Hans Meyer (Manfred Zapatka) getötet, über die Gründe schweigt er jedoch hartnäckig. Sein Strafverteidiger Caspar ist auch persönlich in den Fall verwickelt, was es für ihn nicht leichter macht. Unter enormen Druck versucht er der Wahrheit auf den Grund zu gehen und deckt einen der größten Justizskandale der deutschen Geschichte auf.

Kinostart am 18. April

Der Film "Fall Collini" läuft am 18. April bundesweit in den Kinos an. Weitere Informationen mit Trailern und Bildern findet ihr in unserer umfangreichen Filmdatenbank.

Redaktion: Vera / Quelle: Constantin Film, 10.04.2019

Szene Fotos und Trailer