Legendärer Chewbacca-Darsteller Peter Mayhew verstorben

  

Die Star Wars-Familie trauert um ein beliebtes und langjähriges Mitglied: Peter Mayhew, bekannt als Darstellers des beliebten Wookie Chewbacca ist im Alter von 74 Jahren verstorben. Viele kennen ihn in seinem zotteligen Kostüm, doch wie der Darsteller darunter aussah, wussten nur wenige. Nichtstestotrotz gehörte Mayhew zur ersten Schauspielriege der Sternenkrieg Saga von George Lucas, neben Mark Hamill als Luke Skywalker, Harrison Ford als Han Solo und Carrie Fisher als Prinzessin Leia.

Star_Wars_Episode_IV_-_Eine_neue_Hoffnung_80643

Ein haariges Pelzvieh und guter Kumpel

Peter Mayhew verkörperte mit seinen über 2,20 Meter Körpergröße den riesigen Wookie als Han Solos Freund, Weggefährten und Kopiloten des Millennium Falken in insgesamt fünf Kinofilmen, hinzu kommen zahlreiche Synchronisationen des Chewie in diversen Trickfilmen, Serien und Videospielen.

Bis 2015 war Mayhew dabei

Zuletzt durfte er unter der Regie von J.J. Abrams im neuen Star Wars-Film "Das Erwachen der Macht" (2015) mitspielen, den Auftakt zur neuen Film-Trilogie mit den neuen Charakteren Rey, Finn, Poe und Kylo Ren. Da Mayhew schon da unter gesundheitlichen Problemen litt, wurde er für die beiden Nachfolgefilme "Die letzten Jedi" und "Der Aufstieg Skywalkers" vom jetzigen Chewie-Darsteller Joonas Suotamo abgelöst.

Wir trauern um Peter Mayhew, möge die Macht mit ihm sein.

Redaktion: Vera / Quelle: Lucasfilm, 06.05.2019