Depeche Mode: „SPIRITS in the Forest“ als Kino-Event

  

Nach Abschluss der erfolgreichen Global Spirits Tour veröffentlichen Depeche Mode den Film zur Tour. Auch ausgewählte deutsche Kinos zeigen den Film von Anton Corbijn an zwei Terminen im November.

DEPECHE MODE SPIRITS IN THE FOREST_IMAGE 1


Ein weltweites Depeche Mode Kino-Event

Allein am 21. November werden weltweit 2.400 Kinos den Depeche Mode-Film „SPIRITS in the Forest“ als Event zeigen. Eine weitere Vorführung des Films findet am 24. November statt. Wie uns die UCI-Kinowelten mitgeteilt haben, finden dort die Vorführungen am 21. November um 20 Uhr und am 24. November um 17 Uhr statt. Alle anderen Kinos präsentieren den Film zu leicht abgeänderten Zeiten, jedoch handelt es sich immer um eine Abendvorstellung am Donnerstag und eine Nachmittagsvorstellung am Sonntag. Der Vorverkauf hat begonnen.

Fans auf Tour

Kein Konzertfilm bzw. kein Film zur Tour, wird wohl jemals an Depeche Mode "101" heranreichen....seufz...aber die vorliegenden Informationen zu  „SPIRITS in the Forest“, sind auch nicht von schlechten Eltern. Lassen wir uns überraschen:

Der Film taucht tief in die emotionalen Geschichten sechs besonderer Depeche Mode-Fans ein und verbindet diese mit mitreißenden Konzertaufnahmen der Abschlussshows der Global Spirit Tour in Berlins berühmter Waldbühne.

"Ich bin außerordentlich stolz, diesen Film und seine kraftvolle Geschichte zu teilen”, sagte Dave Gahan von Depeche Mode. "Es ist erstaunlich zu sehen, auf welche verschiedenen Arten die Musik das Leben unserer Fans beeinflusst hat.

Und Martin Gore fügte hinzu "In der heutigen Welt voller Turbulenzen und Spannungen kann die Musik eine treibende Kraft für das Gute sein und Menschen zusammenbringen.“

Allen Depeche Mode-Fans, wünschen wir ganz viel Spaß im Kino!


Redaktion: Frank / Quelle: UCI-Events/ Trafalgar Releasing/ Depeche Mode YT-Channel, 27.09.2019