Gratis streamen mit unseren Mediatheken-Highlights

  

von Ralf Bergmann | 12.06.2024

Das wir euch die aktuelle Kinofilme und die Streaming-Highlights von Netflix, Prime Video Disney+ und WOW präsentieren, ist nicht neu. Ab sofort könnt ihr bei uns aber auch Highlights aus den Mediatheken von ARD, ZDF, ARTE und weiteren Anbietern finden, bei denen ihr dann Filme und Serien gratis streamen könnt.

Streaming auf dem Laptop Bild von Frank Reppold auf Pixabay

Bild: (c) Frank Reppold via Pixabay

Kostenlos Filme und Serien anschauen

Streamingdienste zu nutzen um Filme und Serien auf Smartphones, Tablets und Smart-TVs zu schauen ist toll, aber eben auch mit Kosten verbunden. So könnt ihr die Streamingdienste abonnieren und/oder Filme & Serien kaufen bzw. leihen. Wenn ihr Filme und Serien gratis anschauen wollt, gibt es allerdings auch einige Möglichkeiten: So könnt ihr werbefinanzierte Streamingdienste wählen, wie Youtube, Amazon Freevee, Netzkino oder Rakuten TV und lebt mit Werbeblöcken, die an den Genuss von Filmen im klassischen TV erinnern. Oder ihr nutzt öffentllich finanzierte und deshalb für den User kostenlose Streaming-Angebote, die ihr in den von öffentlich-rechtlichen Sendern betriebenen Mediatheken finden könnt:

Hier ist ein Überblick über die wichtigsten Mediatheken, die kostenlos nutzbar sind:

Öffentlich-rechtliche Mediatheken

1. ARD Mediathek
– Inhalt: Nachrichten, Filme, Serien, Dokumentationen, Reportagen und Unterhaltungsformate.
– Besonderheiten: Verfügbar auf verschiedenen Plattformen (Web, App, Smart TV).

2. ZDF Mediathek:
– Inhalt: Nachrichten, Filme, Serien, Dokumentationen, Kinderprogramme und Unterhaltung.
– Besonderheiten: Integration von ZDFneo, ZDFinfo und 3sat.

3. Arte Mediathek:
– Inhalt: Europäische Filme, Dokumentationen, Kulturprogramme und Serien.
– Besonderheiten: Viele Inhalte sind mehrsprachig verfügbar.

4. 3sat Mediathek:
– Inhalt: Dokumentationen, Kultur, Wissenschaft und europäische Koproduktionen.
– Besonderheiten: Gemeinsames Programm von ARD, ZDF, ORF und SRF.

5. Phoenix Mediathek:
– Inhalt: Politik, Zeitgeschichte, Dokumentationen und Reportagen.
– Besonderheiten: Fokus auf Nachrichten und Hintergrundberichte.

6. KiKA Mediathek:
– Inhalt: Kinderprogramme, Serien, Filme und Lerninhalte.
– Besonderheiten: Speziell für Kinder und Jugendliche.

Ab jetzt findet ihr bei KINOFANS in jeder Woche ausgesuchte Film-und Serien-Highlights, die ihr gratis anschauen könnt. Schaut dafür in unsere Streaming-Rubrik!

Private Mediatheken

Der guten Ordnung halber sei erwähnt, das natürlich auch private Sender über Mediatheken verfügen. Beispiele sind RTL+ (Inhalte von RTL, RTL2, VOX), Joyn (Inhalte von Pro7, Sat1, Kabel1) Diese Mediatheken bieten eine Vielzahl von Inhalten, die meist für einen bestimmten Zeitraum nach der TV-Ausstrahlung kostenlos abrufbar sind.

Wenn es interessant wird, geht es aber meistens nicht gratis weiter, daher können wir diese privaten Mediatheken nur bedingt empfehlen. Bei den Serien werdet ihr in der Regel mit 1 oder 2 Folgen angefüttert und müsst dann doch ein Abo abschließen, dann sind wir wieder zurück beim beim normalen und kostenpflichtigen Streaming angekommen, wie es bei Netflix und Co. mit i.d.R. ansprechenderen Inhalten zu finden ist. Wer will bitte für solche Highlights wir BAUER SUCHT FRAU auch noch Geld bezahlen?