Prime Video präsentiert zahlreiche Neuheiten für die nächsten Monate

  

von Ralf Bergmann | 15.05.2024

Prime Video hat auf einer Programm-Präsentation in New York zahlreiche neue Film- und Serien-Highlights angekündigt, die in den nächsten Monaten weltweit starten sollen bzw. demnächst in Produktion gehen. Hier eine Übersicht für euch:

Prime Video Upfront Präsentation 2024 2

Bild: Vernon Sanders, Mike Hopkins, Alan Ritchson, Laura Lancaster, Jennifer Salke und Aldis Hodge bei der Upfronts-Präsentation in New York (c) Craig Barritt-Getty Images für Amazon

Viele neue Serienstaffeln und Filme

Prime Video hat sich bei der Präsentation nicht lumpen lassen. Was tut man nicht alles, um Werbekunden anzulocken, nicht wahr? So wurde eine Road House-Fortsetzung angekündigt, es wird eine Tomb Raider-Serie geben und wir dürfen uns auf Spider Man Noir freuen...

Elle: Prime Video hat die Prequel-Serie Elle von Reese Witherspoons Produktionsfirma Hello Sunshine geordert. Laura Kitrell (High School, Insecure) ist als Showrunnerin vorgesehen, während Reese Witherspoon, Lauren Neustadter, Lauren Kisilevsky und Marc Platt als Executive Producer fungieren.

Unbetitelte Road House-Fortsetzung: Amazon MGM Studios hat bestätigt, dass eine Road House-Fortsetzung in Arbeit ist, in der Jake Gyllenhaal seine Rolle als Dalton wieder aufnehmen wird. Details zum Plot der Fortsetzung werden noch unter Verschluss gehalten. Das Studio gab außerdem bekannt, dass Road House bis heute weltweit fast 80 Millionen Zuschauer:innen erreicht hat.

Noir: MGM+ und Prime Video haben Noir geordert, eine Live-Action-Serie basierend auf dem Marvel-Comic Spider Man Noir. Der mit dem Oscar prämierte Schauspieler Nicolas Cage wird die Hauptrolle in der Serie übernehmen. Der mit dem Emmy ausgezeichnete Regisseur Harry Bradbeer wird bei den ersten beiden Episoden Regie führen und die Produktion übernehmen. Oren Uziel und Steve Lightfoot werden als Co-Showrunner und Executive Producer fungieren. Uziel und Lightfoot haben die Serie zusammen mit dem Oscar-prämierten Team von Spider Man: Into the Spider Verse entwickelt: Phil Lord, Christopher Miller und Amy Pascal, die ebenso als Executive Producer fungieren werden.

Tomb Raider: Prime Video hat eine Tomb Raider-Serie geordert, bei der Phoebe Waller-Bridge als Autorin und Executive Producer fungieren wird. Die Serie basiert auf der kultigen Tomb Raider-Videospielreihe, die die Abenteuer der weltberühmten Archäologin und Abenteurerin Lara Croft nachstellt. Das Projekt ist Teil eines Deals zwischen Crystal Dynamics und Amazon MGM Studios, die im Rahmen des First-Look-Deals von dj2 mit dem Studio zustande kam, um weitere Tomb Raider-Geschichten als Serien und Filme zu entwickeln. Tomb Raider wird exklusiv bei Prime Video in mehr als 240 Ländern und Territorien weltweit zu sehen sein.

Prime Video Upfront Präsentation 2024
Bild: Mike Hopkins, Ryan Fitzpatrick, Jay Marine, Jared Stacy, Charissa Thompson und Tony Gonzalez waren gestern bei der Präsentation dabei (c)  Craig Barritt-Getty Images für Amazon)

Mr. & Mrs. Smith: Die von der Kritik hochgelobte Original Serie Mr. & Mrs. Smith wurde für eine zweite Staffel verlängert. Die Serie, die von den Co-Showrunnern und Executive Producers Donald Glover und Francesca Sloane produziert wird, ist eine Neuinterpretation des gleichnamigen Films von 2005.

Cross: Die Serie ist für eine zweite Staffel verlängert worden. Die von Paramount Television Studios und Skydance Television produzierte Serie Cross ist ein komplexer, verdrehter und pulsierender Thriller, der von Ben Watkins entwickelt wurde und auf den Charakteren von James Pattersons Bestseller-Buchreihe Alex Cross basiert. Zu den Darsteller:innen der zweiten Staffel gehören Wes Chatham, Matthew Lillard und Jeanine Mason. Die erste Staffel von Cross wird später in diesem Jahr exklusiv bei Prime Video ausgestrahlt.

The Boys: Für die mit dem Emmy ausgezeichnete Hitserie The Boys wurde für eine fünfte Staffel bestätigt. Die 4. Staffel von The Boys feiert am 13. Juni 2024 mit drei Episoden Premiere bei Prime Video. Danach erscheint jede Woche eine neue Folge und endet mit dem epischen Staffelfinale am Donnerstag, den 18. Juli.

Der Herr der Ringe: Die Ringe der Macht: Das Publikum wurde mit einem ersten Blick auf die kommende zweite Staffel der Erfolgsserie zurück nach Mittelerde versetzt. Die erste Staffel der Serie war ein beispielloser globaler Erfolg und eine der besten Original Serien für Prime Video. Sie wurde von mehr als 100 Millionen Menschen weltweit gesehen und führte zu mehr Prime-Anmeldungen weltweit während des Startzeitraums als alle anderen bisherigen Inhalte. Wir haben bereits über den Start der zweiten Staffel von Der Herr der Ringe: Die Ringe der Macht berichtet. Start ist im August! Hier alle Informationen

You’re Cordially Invited: Die Komödie mit Reese Witherspoon und Will Ferrell in den Hauptrollen startet weltweit am 30. Januar 2025 bei Prime Video. Der Teaser-Trailer und First Look wurden bei Upfront enthüllt.

Der Sommer, in dem ich schön wurde: Die dritte Staffel des generationenprägenden Phänomens von Autorin und Showrunnerin Jenny Han wird im Sommer 2025 erscheinen und elf Episoden umfassen.

Fallout: Die Erfolgsserie wurde seit ihrer Premiere am 10. April von fast 80 Millionen Zuschauer:innen weltweit gesehen. Fallout ist eine Zusammenarbeit mit Bethesda Games, Jonathan Nolan und Lisa Joy von Kilter Films sowie den Creators Geneva Robertson-Dworet und Graham Wagner. Wie wir bereits wissen, ist eine zweite Staffel der Serie in Arbeit.

Als du mich sahst: Mit Anne Hathaway und Nicholas Galitzine in den Hauptrollen und unter der Regie von Michael Showalter, hat der Film an den ersten beiden Wochenenden weltweit fast 50 Millionen Zuschauer:innen bei Prime Video vor die Bildschirme gelockt und ist damit das meistgesehene romantische Komödiendebüt bei Prime Video.