Forums - Insidious

Hello GuestSearch
You are here: Overview > Kinofans-Foren > Filme > Insidious
Insidious
Author Message
Posted on: 12.07.2011 at: 12:25:31
Author:
Verwirrte

Ich verstehe die hohen Bewertungen z.B. bei IMDB nicht. Ich hab den Film in der Sneak gesehen und fand ihn fürchterlich langweilig.

Mich nervte die Effekthascherei: lauter werdende Musik, Knarzen, lange Kamerafahrten auf etwas und danach passiert nichts, Fratzen, die plötzlich auftauchen... Entweder wurde nur zu sehr darauf hingewiesen, dass gleich etwas Gruseliges passiert oder es wurde etwas aufgebaut und fiel dann in sich zusammen, weil eben nichts geschah.

Beim Vorspann (laute Musik und ein aufdringlicher Titel, dachte ich noch, dass der Film selbstironisch ist, aber dafür war der Film zu ernst gemacht. Das einzige Highlight war das Geisterteam, das teilweise absichtlich komisch war (Anspielungen auf "Ghostbusters"), teilweise unfreiwillig komisch war (Gasmaske). Da gefallen mir richtige, ernstgemeinte Horrofilme wie "Poltergeist" oder richtig ironische Filme wie "Drag me to hell" besser. "Insidious" ist weder noch.

Außerdem ist die Geschichte sehr hervorsehbar. Und teilweise sind die Figuren richtig dumm, z.B. dass die Eltern nicht schon früher erkennen, was da nicht stimmt (es gibt nämlich einige Hinweise).

Posted on: 12.07.2011 at: 17:02:05
Author:
Joschi

als ich das infomaterial zum titel las konnte ich erkennen, das die filmemacher wohl tatsächlich spannung nach einer formel gestalten wollten. ich meine ganz ehrlich: planung ist ja schön und gut aber etwas fanasie und gespür sollte man sich als filmemacher schon zubilligen.

würd mich nicht wundern wenn die amis zb. bei sound-schockern mit stoppuhren im screeningraum sitzen und sich über die sekundanzahl in einer szene streiten.

 

talent und kreativität kann man halt nicht durch pedantisch durchexerzierte automatismen ersetzen.

Posted on: 21.07.2011 at: 11:33:37
Author:
Bergmann

Bin gespannt. Ich will den Film unbedingt sehen. Genau mein Niveau! ;-)

Posted on: 28.07.2011 at: 17:06:41
Author:
Melanie

uiuiuiuiui Ich fand den Film schlimm gruselig. Hat sich wirklich gelohnt.

Posted on: 02.09.2012 at: 09:43:00
Author:
Bergmann

Whow, habe den Film gestern noch mal auf DVD gesehen. Ich hatte mindestens 20 x ganz hart Grusel-Gänsehaut. Oldschool-Grusel der Extraklasse. Absolute TOP-Empfehlung.

Kein Splatter, kein Blut - aber es wird euch eiskalt am Rücken runterlaufen.

Super, der Film gehört in das DVD-Regal eines jeden Horror-Fans.