Forums - Sucker Punch oder wie krieg ich Anspruch in Schwachsinn?

Hello GuestSearch
Sucker Punch oder wie krieg ich Anspruch in Schwachsinn?
Author Message
Posted on: 05.04.2011 at: 08:50:39
Author:
Joschi

Hallo Leute,

ich hab mich doch tatsächlich treten können vor meiner Samstagsspätschicht in Sucker Punch zu gehen. Eins vorweg: ich bin nicht gerade wählerisch und kann selbst der x-ten romantischen Komödie in Folge noch was abgewinnen aber was mir da innerhalb von zwei Stunden serviert wurde hat mich wünschen lassen die zwei Stunden zurückzubekommen.

Erstmal etwas zum Inhalt: die junge Babydoll landet mittels ihres bösen Stiefvaters in einer Klapse in den Staaten. durch die schlimmen erlebnisse zu hause und die aussicht in knapp einer woche von einem arzt mittels lobotomisierung zum kompletten vollpfosten verpfuscht zu werden, damit papa das erbe ihrer verstorbenen mutter antreten kann, beschließt Babydoll zu flüchten. Ihr gelingt es vier Mitbekloppte zu rekrutieren um die Flucht auf die Beine zu stellen. Bei jeder Aktion versetzt sich dann Babydoll in eine Traumwelt und bekämpft ihre Gegner...

 

Klingt interessant, eh? beim klingen ist es allerdings nur geblieben. zumindestens bei mir. wo der anfang noch auf ein fantasievolles drama hoffen lässt drängt sich schon bei der ersten traumreise ein riesenfragezeichen auf. einige fragezeichen weiter erhärtet sich ein verdacht: scheinbar wahllos setzen sich traumstücke zusammen die so rein gar nichts mit einem teenager mitte der sechziger in den staaten zu tun haben könnten. vielleicht ist der film ja auch als riesenanturner für männer unseres zeitalters zu sehen?!

guck schön weiter, joschi, du hast es einfach nur nicht begriffen, sagte ich mir. nachdem aber gegen ende unsere bekloppten-squad burg sauruman stürmt um einen drachen zu killen und postwendend einen eisenbahnraubzug angehen macht sich richtiger unmut breit. sicher, babydoll hat sie nicht mehr alle aber diese zufällige zusammenstellung "cooler" figuren, waffen und monster macht für den zuseher überhaupt keinen sinn. hannibal lector himself hatte sicher mehr stringenz in seinen kranken allmachtfantasien vorzuweisen. selbst die knappen fummel der hauptdarstellerinnen zaubern mir mehr kein grinselchen aufs gesicht. was für ein humbug!

als seiner zeit matrix in die zweite runde ging ist mir ähnliches durch den kopf. ein scheinbar perfekter part wird durch quasianspruch überfrachtet. vollkommen gewöhnliche stücke werden vergeistigt und erhalten den heiligenschein des schwachsinns. ungefragt: der neue snyder-film ist handwerklich allererste sahne. nur wenn das das beste war was mr 300 storymässig herausklempern konnte dann sollte er meiner meinung nach nur noch fremde stories filmisch umsetzen. danke aber nein danke. hätt ich doch lieber gnomeo und julia geguckt.

lieber gruß

J.

Last edited by Joschi on 05.04.2011 at 11:46
Posted on: 05.04.2011 at: 09:00:21
Author:
Bergmann

UI. Wollte mir den auch angucken. Bin jetzt echt gespannt, aber werde meine Ansprüche wohl mal runterschrauben.

hmm...

Posted on: 05.04.2011 at: 09:01:36
Author:
Bergmann

Ähm, oder soll ich mir die 9 € direkt sparen???

Posted on: 05.04.2011 at: 09:26:43
Author:
Joschi

unsinn! schau ihn dir an. vllt zündet er ja bei dir. und wenn nicht bin ich es gewesen :-)

Posted on: 11.04.2011 at: 07:24:20
Author:
Bergmann

Ach Mist, habs am WE nicht in den Film geschafft. Das Wetter war einfach zu schön und Abends war ich dann einfach zu fertig. Drecks-Heuschnupfen - der versaut mir schon seit Wochen alles....