Bad Vegan: Berühmt und betrogen (Dokumentation)

Doku über die Gastronomin Sarma Melngailis, die durch einen Skandal alles verloren hat.

Das passiert in "Bad Vegan: Berühmt und betrogen"

Die Gastronomin Sarma Melngailis ist nicht nur für ihre veganen Kochkünste berühmt. Große Bekanntheit erlangte sie mit ihrem New Yorker Vegan-Restaurant Raw Food and Wine. Sehr schnell etablierte sich dieses als Vegan-Hotspot. Doch ihre Erfolgsgesichte nimmt eine bittere Wendung, als sie Anthony kennenlernt und sich in ihn verliebt. Er nutzt sie schamlos aus und vernichtet durch Veruntreuung und Betrug das Vegan-Imperium.

So kannst du "Bad Vegan: Berühmt und betrogen" streamen:

"Bad Vegan: Berühmt und betrogen" startet am 16. März exklusiv bei Netflix. Jetzt streamen


© Bilder: Netflix International B.V.

Details zu Bad Vegan: Berühmt und betrogen

Szene Fotos und Trailer

Kommentare und Bewertungen zu Bad Vegan: Berühmt und betrogen

Comments:
There is yet no comment about this entry.
Post your comment:
Name:
please don't fill:
please don't change:
Comment:
Rating:
of 5